Apple iPhone 12: Neues Flaggschiff soll größer und schlanker werden

Von Stefan Trunzik am 21.01.2020 07:55 Uhr
12 Kommentare
Das voraussichtlich im Herbst erscheinende Apple iPhone 12 soll in vier Varianten vorgestellt werden. Im Vergleich zur aktuellen Generation dürf­te das kommende Smartphone Flaggschiff größer und schlanker als die derzeit erhältlichen Modelle der iPhone 11-Familie sein.

Obwohl der Launch der nächsten iPhone-Generation noch in weiter Ferne liegt, vergeht kaum ein Tag ohne neue Gerüchte und Experten-Prognosen. Der japanische Blog Mac Otakara (via MacRumors) soll von Apple-nahen Quellen mehr über die Abmessungen der geplanten "iPhone 12"-Smartphones erfahren haben. Schenkt man den wie üblich unbestätigten Ge­rüch­ten Vertrauen, wird das 6,7 Zoll große iOS-Flaggschiff nicht nur größer, sondern auch dün­ner als das aktuelle iPhone 11 Pro Max sein. Die Bauhöhe soll demnach nur 7,4 Millimeter be­tra­gen, anstelle der 8,1 Millimeter des Pro Max.

Apple iPhone 11 im Test - So gut ist das neue iPhone wirklich

Vier Modelle mit OLED-Technik und bis zu drei Kameras

Weiterhin sprechen die Kollegen davon, dass alle neuen iPhones sowohl mit einem OLED-Dis­play, als auch mit einer TrueDepth-Kamera samt Face ID ausgestattet sein sollen. Hier geht man davon aus, dass Apple im September 2020 neben dem eingangs erwähnten Spit­zen­mo­dell auf zwei 6,1 Zoll große Smartphones und einen kompakten 5,4-Zöller setzen könnte. Wie bereits in der aktuellen iPhone 11-Familie, sollen die günstigeren Smartphones mit nur zwei Kameras und die Flaggschiffe mit drei Sensoren an der Rückseite vorgestellt werden.

Es bleibt offen, ob das prognostizierte Kom­pakt-Smartphone bereits früher in diesem Jahr als Nachfolger des Apple iPhone SE erscheint. Das "iPhone SE 2" könnte eine ähnliche Größe wie das iPhone 8 aufweisen, allerdings die Front mit einem größeren Display ausnutzen. Ebenso gehen Analysten derzeit davon aus, dass Apple den Arbeitsspeicher seiner neuen Modelle deut­lich erhöhen wird. Auch wenn man sich in Cu­per­ti­no nicht den Superlativen diverser An­dro­id-Smartphones annimmt, sollen RAM-Ka­pa­zi­tä­ten von bis zu sechs Gigabyte denkbar sein.

Siehe auch:
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
12 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
iPhone Apple iOS
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz