Ex-Xbox-Manager heizt Diskussion an: PS5 ist die Konsole seiner Wahl

Von John Woll am 10.01.2020 14:47 Uhr
7 Kommentare
Seit sich Microsoft und Sony mit ihren Konsolen gegenüberstehen, gibt es auf Nutzerseite scharfe Diskussionen, welches das bessere System ist. Auch vor der Veröffentlichung der Xbox Series X und PS5 erhitzen sich tradi­tionell die Gemüter. Jetzt meldet sich ein Ex-Xbox-Manager zu Wort.

Was wird die bessere Konsole? Für Mike Ybarra ist das die falsche Frage

Bisher gibt es noch zu wenig konkrete Leistungsdaten, um ganz objektiv ein Urteil über die Leistungsfähigkeit der neuen Konsolen fällen zu können - wir liefern auch in unseren Special-Artikeln zur Xbox Series X und PlayStation 5 alle bekannten Informationen. Trotzdem ist fast schon traditionell zwischen den Xbox- und PS-Fans die alte Diskussion entbrannt, welche Konsole am Ende die Nase vorn haben wird. In dieses meist ziemlich hitzige Hin und Her klinkt sich jetzt ein Ex-Xbox-Manager ein und sorgt mit seiner Aussage für ordentlich Zunder.

Mike Ybarra war 20 Jahre Teil von Microsoft und als Manager eng mit der Entwicklung der Marke Xbox verbunden. Im letzten Jahr hatte er dann den Konzern verlassen, um bei Blizzard als "Vice President" neue Aufgaben zu suchen. Trotz des Wechsels hat Ybarra natürlich immer noch eine Stimme, wenn es um Konsolen geht. Wegen dieser Geschichte könnte man meinen, dass der Ex-Xbox-Manager natürlich zur Xbox Series X greifen wird. Dem ist aber nicht so. Wie er auf Twitter auf die Frage eines Nutzers mitteilt, wird er sich keine Xbox Series X, sondern die PlayStation 5 kaufen.

Ganz vernünftige Argumentation

Wie Ybarra schreibt, werde er sich die PlayStation 5 für die Exklusivtitel kaufen und die Xbox Exklusivtitel auf dem PC spielen. Die Begründung für diese Entscheidung fällt dabei aber weniger kontrovers aus, als es dem Manager von einigen Seiten zugeschrieben wird. Ybarra positioniert sich klar als PC-Spieler und äußert den Wunsch, das er am liebsten alle Titel auf dem Rechner spielen würde.

"Wirtschaftlich ist es passend zu meinem Profil besser für Xbox, wenn ich ein Game-Pass-Abonnent bin (der ich auf dem PC sein werde) anstatt ihre Konsole zu kaufen". Ybarra ist bewusst, dass diese Aussage zunächst für manche etwas komisch klingen mag, aus seiner Sicht stellt sich die Situation aber so dar: "Die Strategie hinter Game Pass ist ziemlich clever. Es ist ganz egal, wo du spielst, Hauptsache du spielst in der Xbox-Welt."
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
7 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Xbox Series X PlayStation 4 PlayStation 5
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz