PlayStation 5: Sony enthüllt das Logo der PS5 und nennt PS4-Verkäufe

Von Witold Pryjda am 07.01.2020 07:44 Uhr
19 Kommentare
Der japanische Elektronikgigant Sony darf auf der Consumer Electronics Show (CES) natürlich nicht fehlen und eines der ganz großen Themen des Konzerns ist die bevorstehende PlayStation 5. Eine Enthüllung des Geräts selbst gab es auf der CES zwar nicht, dafür aber die des Logos.

Sony PlayStation 5: Gerüchte, Konzepte, Leaks
Das Logo der PS5

Neues Logo wie die alten

So mancher hat gehofft, dass Sony die heute offiziell startende Elektronikmesse in Las Vegas nutzt, um bei einem Event die PS5 von außen zu zeigen. Microsoft hat bereits im Vorjahr gezeigt, wie die Xbox Series X aussieht. Und Sony hat auch tatsächlich die PlayStation zum Thema seiner Pressekonferenz gemacht, aber nicht so wie die Fan- und Fachwelt es sich wohl erhofft hat.

Die Japaner haben nämlich das Logo der PS5 enthüllt. Doch wer sich hier ein bahnbrechend neues Design erwartet hat, der wird sicherlich enttäuscht werden: Denn der Schriftzug der nächsten PlayStation sieht im Prinzip aus wie das Logo der alten. So hat sich gegenüber der PS4 und dem (überarbeiten) Logo der PS3 außer der Zahl kaum etwas geändert. Der Font des P und das S ist unverändert, die Fünf greift das in die Breite gezogene Design auf.

Ansonsten bestätigte PlayStation CEO-Jim Ryan einige bereits bekannte Features der PS5 sowie die Veröffentlichung der neuen Konsole im nächsten Herbst bzw. Vorweihnachtsgeschäft.

Verkaufszahlen zu PS4 und PSVR

Es gab allerdings auch weitere PlayStation-relevanten Informationen, diese betrafen aber die noch aktuelle Generation (via Dual-Shockers). Denn der japanische Konzern enthüllte, dass seit den zuletzt Ende 2019 genannten Verkaufszahlen rund drei Millionen dazugekommen sind, damit liegt die Summe mittlerweile bei etwa 106 Millionen Geräten.

Außerdem teilte Sony mit, wie der Stand beim Virtual-Reality-Headset ist: Die PSVR-Brille konnte sich im Vorjahr circa eine Million Mal verkaufen, damit liegt die Gesamtzahl bei fünf Millionen.

Siehe auch:

CES 2020: Alle News & Videos im Überblick WinFuture berichtet aus Las Vegas
19 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
PlayStation 5
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz