Großstörung Unitymedia: Internet, Telefon und TV nur eingeschränkt

Von Nadine Juliana Dressler am 06.01.2020 21:27 Uhr
22 Kommentare
Bei Unitymedia läuft es zum Jahresanfang nicht sonderlich gut. Nachdem es ab Montagmittag zu einer Großstörung kam, sind die Dienste noch immer nicht komplett wiederhergestellt. Seit Stunden gibt es Nutzer-Meldungen, dass Kunden ohne Internet und Telefon dastehen.

So schnell ist das deutsche Internet im Vergleich

Ab dem frühen Nachmittag häuften sich die Beschwerden von Unitymedia-Kunden in den sozialen Netzwerken und Foren. Bei vielen Kunden zeichnete sich das gleiche Problem ab: Internetverbindungen sind nicht verfügbar, brechen ab oder kommen nur mit erheblichen Paketverlusten zustande. Entsprechende Fehlermeldungen gab es auch für Telefonie und TV - es sah alles nach einem Groß-Ausfall aus. Einige Kunden berichteten auch davon, dass es sich um wiederkehrende Probleme seit dem Start ins Wochenende handelte. Es wurde dann allerdings immer schlimmer und nicht besser.

Mittler­weile sollen einige Kunden wieder ihre gebuchten Dienste verwenden können, doch es gibt noch immer Probleme in vielen Regionen. Zur frühen Nachmittagszeit waren es allein rund 5.000 Meldungen, die beim Online-Portal Allestörungen.de von dem Ausfall bei Unitymedia berichteten. Demnach sollen alle Dienste von Unitymedia in Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Hessen betroffen sein.

Vor allem betroffen waren den Nutzer-Meldungen die Internetverbindungen. Laut Unitymedia Hilfe ist das Problem bekannt. Da hieß es zum Beispiel:


Netzstörung noch immer im Gange?

Laut den derzeit noch immer weiter eintrudelnden Nutzerbeschwerden ist die Netzstörung noch immer im Gange.

Was die Störung auslöste ist nicht bekannt. Allerdings wurde bereits vermutet, dass es mit Wartungsarbeiten zu tun haben könnte - allerdings findet man auf der Webseite des Anbieters derzeit die letzten Meldungen dazu aus dem Dezember und nichts weiter aktuelles. Man wird auf eine Erklärung von Unitymedia warten müssen, um zu erfahren, was diese Probleme ausgelöst hat.

Wer derzeit noch Probleme hat, sollte auch einmal versuchen, sein Modem vom Stromnetz zu trennen und einen Reset durchführen und im Anschluss den Versuch starten, sich wieder regulär anzumelden.

Großer Internet-Vergleichs-Rechner
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
22 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
DSL
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz