GTA V: Beliebter Rockstar-Titel ab sofort im Xbox Game Pass enthalten

Von Tobias Rduch am 04.01.2020 22:58 Uhr
11 Kommentare
Microsoft hat dem Xbox Game Pass einen weiteren Top-Titel hinzugefügt. Ab sofort haben die Abonnenten der Spiele-Flatrate die Möglichkeit, den fünften Teil der GTA-Reihe ohne zusätzliche Kosten herunterzuladen. Da­rüber hinaus steht jetzt auch der Multiplayer-Modus zur Verfügung.

Wer den von Rockstar Games veröffentlichten Titel "GTA V" noch nicht gespielt hat, kann mit dem Xbox Game Pass nun vergleichsweise günstig an das Spiel gelangen. Abhängig davon, welche Mitgliedschaft der Nutzer erworben hat, steht der Ableger der Action-Reihe sowohl für die Xbox als auch für den PC zum Download bereit. Ursprünglich wurde GTA V im September 2013, also vor mehr als sechs Jahren, für Konsolen sowie PCs auf den Markt gebracht.


GTA Online mit sämtlichen Updates

Mit GTA Online, dem Multiplayer-Modus, können die Fans der Action-Reihe über das Internet ge­gen­ei­nan­der antreten und das eigene Können beweisen. Erst vor wenigen Wo­chen ist mit der "Diamond Casino Heist" eine neue Ak­tua­li­sie­rung erschienen. Die Besitzer des Xbox Game Pass haben nun Zugriff auf sämt­li­che Updates, die bislang in GTA Online in­te­griert wurden. Da­für fallen eben­so keine zusätzlichen Kosten an.

Der Xbox Game Pass enthält fast 270 Titel und ist inzwischen in mehreren Varianten erhältlich. Neben dem reinen Konsolen-Abo und der PC-Version gibt es den Ultimate-Pass, welcher zu­sätz­lich eine kostenlose Xbox Live Gold-Mit­glied­schaft enthält. Der Game Pass Ultimate kann für nur einen Euro drei Monate lang aus­pro­biert werden. Für zusätzliche drei Monate werden anschließend 38,99 Euro fällig. Weitere Informationen lassen sich auf der offiziellen Xbox-Webseite finden.

Download Rockstar Games Launcher - Spiele-Client für GTA und Co.
11 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
GTA
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz