Android 10: Samsung rollt finale Beta-Version für Galaxy S9 & Note9 aus

Von Tobias Rduch am 01.01.2020 11:50 Uhr
9 Kommentare
Bereits seit einigen Wochen testet Samsung Android 10 im Rahmen eines Beta-Programms auf dem Galaxy S9 sowie Galaxy Note9. Nun wird die finale Version des aktuellen Google-Betriebssystems ausgeliefert. In wenigen Tagen könnte das Update dann an alle Nutzer verteilt werden.

Die erste Android 10-Beta für das Galaxy S9 und Note9 wurde im November veröffentlicht. Mit der einen Monat später zur Verfügung gestellten dritten Beta-Version hat der süd­ko­rea­ni­sche Hersteller dann angedeutet, dass das Android 10-Update für die beiden Smartphone-Mo­del­le im Januar erscheinen könnte. Laut Sammobile scheint sich das bestätigt zu haben.

Samsung Galaxy Note9


Samsung Galaxy Note9

Das finale Update auf Android 10 trägt die Ver­sions­num­mer "N960FXXU4DSLB" und wird in Wel­len ausgeliefert. In Indien sollen die ersten Beta-Tester die Ak­tua­li­sie­rung bereits erhalten haben. Die Download-Größe beträgt etwa 100 Megabyte und setzt eine vorherige Beta-Version von Android 10 voraus. Die Aktualisierung von Android Pie auf Android 10 dürfte natürlich et­was größer ausfallen. Zusätzlich zu den mit An­droid 10 mitgelieferten Funktionen bringt Sam­sungs Update die neue Benutzeroberfläche One UI 2.0 und den Dezember-Sicherheitspatch von Google mit sich.

Update schon für Galaxy S10 & Note10 verfügbar

Die derzeitigen Flaggschiff-Generationen, das Galaxy S10 und das Note10, haben die Ak­tua­li­sie­rung auf Android 10 schon erhalten. Das fertige Update wurde Ende November 2019 be­reit­ge­stellt. Welche Samsung-Smartphones zukünftig noch alles mit Android 10 aus­ge­stat­tet werden, wurde bisher nicht genannt und bleibt daher weitestgehend unklar.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
9 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Android 10
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz