1&1 startet kostenloses HD-Fernsehen mit 50 Sendern für DSL-Kunden

Von Nadine Juliana Dressler am 25.12.2019 12:22 Uhr
50 Kommentare
1&1 startet als erster Provider in Deutschland ein vollkommen kosten­los nutzbares IPTV-Angebot. Ab sofort ist schon in dem Einsteiger-DSL-Ver­trag ab 9,99 Euro im Monat das ansonsten kostenpflichtige TV-Abo be­reits mit dabei.

Das TV-Paket gab es schon zuvor als Aktion für Neukunden dazu, nun startet es als dau­er­haft kostenloses Angebot. Das Digital-TV-Angebot von 1&1 nennt sich 1&1 HD-Fernsehen und war bislang eine kostenpflichtige Option aus Montabaur. Jetzt startet der Konzern laut Ankündigung ein dauerhaft kostenloses Angebot für seine DSL-Kunden, die einen neuen Lauf­zeit­ver­trag abschließen. Enthalten sind in jedem DSL-Paket ab 9,99 Euro damit nun rund 50 Sender in HD-Qualität - inklusive einer Reihe an Zusatzfunktionen, zum Beispiel um Sen­dun­gen auf­zu­zeich­nen und später abzurufen, sowie Pausen- und Spulfunktion.

Außerdem gibt es laut Ankündigung des Unternehmens jetzt zehn Stunden Auf­nah­me­spei­cher über Cloud-Recording inklusive. Damit unterscheidet sich das Angebot ein wenig von der bisher kostenpflichtigen Option, dabei gab es bislang nämlich 200 Stunden Cloud­spei­cher. Ob noch weitere Unterschiede bestehen, ist unklar.

1&1 DSL-Juni-Aktion

Bei den Sendern sind neben den öffentlich-rechtlichen Sendern auch viele private Sender wie RTL, ProSieben, Sat.1 und VOX dabei. Wem das noch nicht genügt, kann sich aus ver­schie­de­nen Länder- oder Genre-spezifischen Paketen sein Angebot zusammenstellen.

So kann man das Angebot nutzen

1&1 Digital-TV gibt es jetzt für dauerhaft 0 Euro zum DSL-Vertrag dazu und zwar für die ge­samte Vertrags­lauf­zeit. Das TV-Angebot steht bei allen Neu­ver­trägen, die eine Band­breite von mindestens 50 Mbit/s bieten und 24 Monate Vertrags­lauf­zeit haben, als Option zur Verfügung. 1&1 bietet Apps für Smart­phones, Tablets, PC oder Smart-TV mit Android TV an. Zudem kann man 1&1 HD-Fernsehen mit dem Amazon Fire TV, Google Chromecast oder Apple TV nutzen. 1&1 hat zudem noch einen eigenen TV-Stick (ab 2,99 Euro im Monat) oder eine TV-Box (ab 4,99 Euro im Monat) im Angebot.

Übersicht 1&1 neue DSL-Angebote Inklusive HD-Fernsehen


In diesem Artikel sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gen Sie direkt zum Anbieter. Sollten Sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie ändert sich am Preis nichts.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
50 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
DSL 1&1 (United Internet AG)
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz