Amazon Prime Video: Übersicht der neuen Filme & Serien im Januar

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] 25cgn1981 am 19.12. 13:39
+3 -1
Amazon Prime ist genauso gut, wie NetFlix. Habe beide Streaming Anbieter in Benutzung. Was mich allerdings an Prime stört ist das es keine App gibt wo man gucken kann welche Filme / Serien zur Zeit laufen oder bald auslaufen! Bei NetFlix gibt's die App WhatsOnFlix, was gibt es bei Prime? Wenn jemand eine Übersichtliche App wie WhatsOnFlix kennt, kann mich bitte eines besseren belehren Danke.
[re:1] wertzuiop123 am 19.12. 13:51
+ -
@25cgn1981: Glaub nicht wirklich aber das hilft am ehesten https://www.werstreamt.es/filme/anbieter-amazon/option-flatrate/
[re:2] KarstenS am 19.12. 15:12
+ -1
@25cgn1981: Mich stört bei Amazon mehr die Werbung am Anfang und bei Serien das sehr kurze Zeitfenster um den Sprung zur nächsten Folge zu stoppen.
[re:1] Farbrausch2003 am 19.12. 17:15
+ -1
@KarstenS: das schlimmste ist ja dass das Ende der Folge teilweise um 30sekunden und mehr gekürzt wird wegen dieses besch... autoplay. Bei Danmachi zb ist im Abspann oft noch Material zur nächsten Folge oder ähnliches. Das ist oft weg wenn man nicht rechtzeitig reagiert. Und dass es die Prime Fahne bei Filmen und Serien nicht mehr gibt wie früher, das nervt.
[re:1] Mordy am 06.01. 14:57
+ -
@Farbrausch2003: Wenn man mag, kann man das Autoplay-Feature über sein Amazon-Konto (Punkt "Wiedergabe", glaube ich) deaktivieren.
[re:1] Farbrausch2003 am 06.01. 17:36
+ -1
@Mordy: ja, hat mir der telefonische Support mitgeteilt. Genau wie man dort den PIN aktivieren muss für alle Geräte ausser den Firetv.. Wie dumm. Im firetv ist er aktiv auf dem Tablet nicht, und genau da hat Töchterchen Serien unwissend gekauft.. Sowas muss man erstmal wissen
[re:2] Mordy am 07.01. 08:28
+ -
@Farbrausch2003: Hmja... das stimmt. Manche Einstellungen muss man erst einmal finden. Ist aber nicht nur bei Amazon so. Könnte ini den meisten Fällen doch etwas kundenfreundlicher gestaltet sein - ist es aber vermutlich absichtlich nicht, um solche "Käufe aus Versehen" zuzulassen.
[re:3] sunrunner am 19.12. 15:19
+ -
@25cgn1981: Also Netflix hat zumindest die Option die Filme/Serien anzuzeigen, die bald auslaufen. Nennt sich dann: "Nur noch Zeitlich begrenzt in Prime enthalten" und ist leider sehr versteckt.
UNd auch für die "kommenden Filme" gibt es eine Übersicht, die man über Google finden kann, die aber leider glaube ich nicht nur für PRIME, sondern für Amazon Video gilt. Also auch die Kauf/Leihfilme mit anzeigt.
[re:4] Asathor am 19.12. 17:26
+2 -
@25cgn1981: Ich würde mal behaupten, daß es von den Steraminganbietern auch nicht gewollt ist, eine anständige Übersicht der Filme zu haben. Zumindest macht es den Eindruck. Gerade bei Netflix stört mich, daß ich ein und den selben Film in mehreren Kategorien (meist mit anderem "Titelbild") angezeigt bekomme und bei mir der Eindruck erweckt wird, die wollen damit ne schlechte Auswahl kaschieren. Da ich außer TBBT und Doctor Who so gut wie keine Serien schaue, bin ich jedes Mal dezent frustriert, wenn ich doch mal Bock auf nen Film habe und letztlich mangels qualitativem Angebot den Fernseher ausschalte und zum Buch greife.
[re:1] 25cgn1981 am 19.12. 20:55
+ -
@Asathor: ich glaube dass die Übersicht von Stick zu Stick, PC und Fernsehser unterschiedlich aussehen kann! Bei meinem FireTV Stick neueste Version mit 4k und am PC sieht es anders aus! Es könnte sein das verschiedene Algorithmen eine Rolle spielt. Meine Vermutung ist das am Stick eine andere Version installiert ist als wie am PC
[o2] Romed am 06.01. 16:55
+ -1
Gratuliere allen die vor mir gepostet haben - Voll an der Frage vorbei.
Mein Favorit ist die Serie: The Expanse und auf Star Trek Picard freue ich mich schon.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz