Qualcomm: Neuer Fingerabdruckleser ist so sicher wie Face ID per Laser

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] bear7 am 04.12. 11:04
yay, dann kann man endlich Applikationen bauen wo 2 Personen ihren Finger auf das Smartphone legen müssen um etwas hoch sicheres zu entsperren.

z.b. candy crush oder den Taschenrechner
[re:1] C.K.Nock am 04.12. 11:16
+3 -
@bear7: Bundessmartphone oder Trump darf nicht Twittern,ohne Freigabe vom secret service.
[re:2] happy_dogshit am 04.12. 11:38
+1 -
@bear7: Müssen beide Personen den Finger dann auch drehen?
[re:3] DerTigga am 04.12. 11:56
+ -
@bear7: bei der Breite ginge dann wohl auch der Große Zeh vom Fuß zu benutzen. Was für manche ne durchaus begrüßenswerte Sache sein könnte, nicht jeder hat normal geformte und oder gut für sowas benutzbare Hände.
[o2] Farroner am 04.12. 11:18
+ -
Oder in den Atomsilos statt gleichzeitigem drehen zweier Schlüssel, das auflegen der Finger von Kommandant und der Nummer 1. :))
[o3] CodeZero1990 am 04.12. 11:24
+1 -
Passwort merken ist einfacher.
Und geknackt wird der bestimmt auch.
[o4] Montag am 04.12. 16:09
+ -
Selbst der dürfte leicht zu umgehen sein, man läst sein "Opfer" einen Gegenstand anfassen der die Finger per Ultraschall scannt , dann wird per 3D-druck genau die Finger gedruckt.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies