Huawei EMUI 10: Günstige Lite-Modelle erhalten Android 10-Update

Von Stefan Trunzik am 26.11.2019 09:20 Uhr
7 Kommentare
Huawei verteilt das Update auf Android 10 und EMUI 10 nicht nur für teu­re Flaggschiffe, auch die günstigen Lite-Smartphones werden aktuell be­lie­fert. So startet in Europa jetzt der Rollout für das Huawei Mate 20 Lite, welches derzeit weniger als 200 Euro kostet.

Während die Vorzeigemodelle Huawei P30 (Pro) und Mate 20 (Pro) bereits in den Genuss ei­ner vorzeitigen, aber fertigen Version des jüngsten Google-Betriebssystems Android 10 kom­men, folgen nun die ersten Lite-Geräte. Die Kollegen von Huawei Central berichten über den europäischen Start des Updates inklusive EMUI 10-Oberfläche. Der Download steht dem­nach bereits auf dem Huawei Mate 20 Lite zur Verfügung und weist eine Größe von 4 GB auf. In Hinsicht auf die Version ist von der Firmware 10.0.0.148 (C432E10R1P1) die Rede.

Huawei Mate 20 Lite - Hands-on zum neuen Mittelklasse-Smartphone

Download über die Huawei HiCare-App in Europa möglich

Besitzer des Huawei Mate 20 Lite, welche die Aktualisierung noch nicht angeboten be­kom­men, können nach Updates sowohl in den Systemeinstellungen, vorrangig aber über die haus­ei­ge­ne Huawei HiCare-App suchen. Da Updates auf Android 10 und EMUI 10 bekanntlich in Wellen verteilt werden, kann es noch einige Tage dauern, bis alle Nutzer in Europa den neu­es­ten Patch her­un­ter­la­den können. Ende Oktober wurde das Huawei P30 Lite zeitgleich mit dem Mate 20 Lite in das Beta-Programm für Android 10 aufgenommen, weshalb man davon ausgehen kann, dass zeitnah auch die Lite-Version des P30 mit einem fertigen Pre-Release-Update versorgt wird.

Das derzeit aktualisierte Huawei Mate 20 Lite ist bei diversen Online-Händler bereits für 199 Euro zu haben. Neben einem 6,3 Zoll großen FullHD-Display setzt das Android-Smartphone auf eine 20-Megapixel-Kamera und verfügt unter der Haube über einen HiSilicon Kirin 710 Octa-Core-Prozessor mit bis zu 2,2 GHz. Ihm zur Seite stehen 4 GB Arbeitsspeicher und ein erweiterbarer Flash-Speicher mit einer Ka­pa­zi­tät von 64 GB. Beim Akku werden 3750 mAh geboten und eine Schnellaufladung ist mit bis zu 18 Watt möglich. Zudem setzt das im Jahr 2018 vorgestellte Huawei Mate 20 Lite auf ei­nen Dual-SIM-Slot.

Siehe auch:
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
7 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Android
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz