Galaxy S11e: Rendervideo zeigt Triple-Kamera und gebogenes Display

Von Tobias Rduch am 24.11.2019 10:36 Uhr
7 Kommentare
Nachdem vor wenigen Tagen Renderbilder zum Samsung Galaxy S11 auf­ge­taucht sind, wurde nun Material zum zukünftigen Einsteiger-Flaggschiff Galaxy S11e veröffentlicht. Während beim Vorgänger ein flaches Display zum Einsatz kam, setzt Samsung jetzt auf einen gekrümmten Bildschirm.

OnLeaks, der für zahlreiche Leaks im Smartphone-Bereich verantwortlich ist, hat auf Basis von durchgesickerten CAD-Dateien ein 360-Grad-Video zum Samsung Galaxy S11e erstellt. Den aktuellen Informationen zufolge scheint das Gerät kein individuelles Flaggschiff, sondern lediglich ein kleineres Galaxy S11 zu sein. Das auf der Rückseite positionierte Triple-Kamera-Modul unterscheidet sich auf den ersten Blick kaum von dem für das Galaxy S11 erwarteten Design. Bei den verbauten Sensoren dürften hingegen viele Abstriche gemacht worden sein.



Smartphone mit langem 20:9-Bildschirm

Die Bildschirmgröße soll knapp 6,3 Zoll be­tra­gen. Insgesamt misst das Smartphone 151,7 x 69,1 x 7,9 Millimeter. Damit dürfte das Gerät mit einem 20:9-Seitenverhältnis erscheinen. Da kein Fingerabdruck-Sensor an den Seiten zu er­ken­nen ist, dürfte sich der Scanner beim Ga­la­xy S11e direkt unter dem Display befinden. Die "Punch Hole"-Frontkamera befindet sich nun in der Mitte des oberen Bildschirm-Rands. Na­tür­lich ist es möglich, dass das Design bis zum fi­na­len Release noch stark überarbeitet wird.

Erst am Freitag sind neue Informationen zum kommenden Top-Smartphone von Samsung an die Öffentlichkeit gelangt. Optisch soll das Gerät dem Galaxy S10 sehr ähneln. Die "Punch Ho­le"-Kamera wurde jedoch auch hier zentral am oberen Rand des Bildschirms platziert. Die Lautstärke-Tasten sowie der Power-Button sind ab sofort wieder auf der rechten Seite zu fin­den. Die Smartphones der Samsung Galaxy S11-Reihe sollen Anfang 2020 erscheinen und könnten im Vorfeld des Mobile World Congress in Barcelona angekündigt werden. Eine of­fi­ziel­le Bestätigung gibt es dafür aber selbstverständlich noch nicht.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
7 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Samsung Electronics
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz