Handyvertrag.de: 4 GB mit bis zu 50 Mbit/s und Multicard für 7,99 Euro

Von Nadine Juliana Dressler am 19.11.2019 19:37 Uhr
2 Kommentare
Der Mobilfunkanbieter Drillisch hat für seine Marke handyvertrag.de einen Pre Cyber Week Sale gestartet. Das Angebot ist dabei recht interessant: Denn es gibt für 7,99 Euro im Monat 4 GB Daten inklusive SMS- und Telefon-Flat plus einer kostenlosen Multicard.

Dazu entfällt noch für kurze Zeit der Bereitstellungspreis, sodass man bei diesem Angebot ordentlich sparen kann. Das Angebot gilt dabei bei Bestellung bis zum 25. November 11 Uhr und nur für den LTE All-Tarif mit regulär 3 GB. Während des Aktionszeitraums stockt handyvertrag.de das monatliche zur Verfügung stehende LTE-Datenpaket um 1 GB auf 4 GB auf. Die Verträge sind monatlich kündbar, alle Extras des Pre Cyber Week Sale gelten so lange, bis man kündigt.

Handyvertrag.de

In dem LTE All-Tarif enthalten sind neben 4 GB mit bis zu 50 MBit/s (Download) und 32 MBit/s (Upload) auch eine SMS- sowie eine Telefonieflat. Der Vertrag schließt das EU-Roaming mit ein. Die einmalige (4,95 Euro) sowie monatliche Gebühr (2,95 Euro) für eine Multicard entfällt im Rahmen der Aktion. Mobilfunkgespräche können zeitgleich nur von einer SIM-Karte geführt werden. SMS und MMS können nur von einer, jeweils dafür ausgewählten SIM-Karte empfangen und versendet werden. Die Auswahl dieser SIM-Karte ist jederzeit änderbar. Eine weitere Multicard ist kostenpflichtig dazu buchbar.

Handyvertrag.de 4 GB All


Die Mindestvertragslaufzeit ist ein Monat, man muss dabei in Textform 30 Tage vorab kündigen.

Handyvertrag.de nutzt das Netz von Telefónica. Nach Erreichen des inkludierten Datenvolumens wird auf 16 kBit/s im Download und Upload gedrosselt, alternativ kann man die sogenannte Datenautomatik bis zu drei Mal mit 200 MB zusätzlichem Volumen für jeweils 2 Euro nutzen. Wer die Automatik nicht will, muss sie am besten gleich selbstständig im Kundenbereich von Drillisch deaktivieren, ansonsten landet man schnell bei bis zu sechs Euro Mehrkosten im Monat.

Die Deaktivierung kann man selbst online in der Servicewelt von Drillisch durchführen.

Drillisch informiert aber rechtzeitig (bei 80 Prozent), bevor man sein inkludiertes Datenvolumen erreicht hat, sodass man noch reagieren kann. Zusätzlich bietet Drillisch auch immer wieder weitere Daten-Pakete für ein kurzfristiges Upgrade an, wobei man zum Beispiel auch 1 GB für 4,99 Euro dazu bekommen kann. Die Angebote dazu sind aber individuell und hängen teils preislich auch davon ab, ob man die Datenautomatik nutzt oder nicht.


Großer Mobilfunk-Vergleichs-Rechner
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
2 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
LTE & 5G
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz