Jetzt doch: Das Samsung Galaxy S8 erhält ein Update auf Android 10

Von Tobias Rduch am 17.11.2019 18:55 Uhr
37 Kommentare
Das Samsung Galaxy S8 wurde im März 2017 vorgestellt und wurde in­zwi­schen schon von zwei Nachfolger-Modellen abgelöst. Daher galt es als äußerst unwahrscheinlich, dass Samsung dem Gerät noch ein Update auf Android 10 spendiert. Nun kann Samsung die Besitzer überraschen.

Bislang war man davon ausgegangen, dass mit Android 9 "Pie" beim Galaxy S8 Schluss ist. Während für das Galaxy S9 sowie S10 Aktualisierungen auf die neueste Version des Google-Betriebssystems angekündigt wurden, hat sich der südkoreanische Elektronik-Hersteller bis­her nicht zu dem vor über zwei Jahren veröffentlichten Flaggschiff-Smartphone geäußert.

Samsung Galaxy S8


Samsung Galaxy S8

Support stellt ein Update in Aussicht

Wie Windows United berichtet, hat ein Leser an den Support von Samsung geschrieben, um seine Enttäuschung über das fehlende Update mitzuteilen. Mit der auf die Nachricht folgenden Antwort scheint er aber nicht gerechnet zu ha­ben. Der Kundendienst versucht ihn zu be­ru­hi­gen und teilt mit, dass das Galaxy S8 auf jeden Fall ein Update auf Android 10 zur Verfügung gestellt bekommt.

Freigabe-Termin bleibt noch unklar

Wann dies genau geschieht, bleibt allerdings zu­nächst noch ziemlich unklar. Ein konkreter Zeitraum wurde in der Antwort nicht genannt. Die Besitzer des Smartphones werden ge­be­ten, sich noch ein wenig zu gedulden.

Womöglich wird die Aktualisierung im Frühjahr 2020 ausgerollt. Weshalb Samsung sich an­ders entschieden hat, von der alten Update-Politik abweicht und dem Gerät doch noch eine weitere Aktualisierung bereitstellt, bleibt offen. Eventuell haben die negativen Reaktionen der S8-Besitzer den Konzern dazu veranlasst, von den ursprünglichen Plänen abzuweichen.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
37 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Android Samsung Galaxy S10 Android 10
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz