Vodafone startet schon die zweite Phase seines 5G-Ausbaus

Von Christian Kahle am 14.11.2019 14:12 Uhr
6 Kommentare
Der Mobilfunkbetreiber Vodafone will mit der zweiten Ausbaustufe der 5. Mobilfunkgeneration beginnen. Nach einigen wenigen Funkzellen, die mehr oder weniger zu Testzwecken betrieben wurden, werden nun erste Schwerpunkt-Bereiche versorgt.

Das betrifft unter anderem Regionen mit einem hohen Touristen-Aufkommen. Immerhin kann es hier gut sein, dass bereits Leute aus dem Ausland unterwegs sind, die aufgrund der dortigen früheren Verfügbarkeit schon mit 5G-Smartphones unterwegs sind. Bis Vodafone allerdings ein halbwegs flächendeckendes Netz anbieten kann, wird es noch geraume Zeit dauern.

Im August hatte Vodafone mit der ersten Ausbau-Phase über die reinen Testsysteme hinaus begonnen. Der so geschaffene Kern der kommenden Infrastruktur umfasst rund 140 Antennen an 60 Sendemasten. In rund 40 Städten und Gemeinden können Besitzer eines 5G-Smartphones in Verbindung mit dem passenden Tarif so bereits ausprobieren, wie sich die Sache zukünftig in weit größerem Umfang anfühlen soll.

Erste größere Flächen

In der nun folgenden zweiten Ausbaustufe sollen erstmals auch größere zusammenhängende Flächen versorgt werden. Allerdings bleiben auch diese noch relativ begrenzt. In Berlin sollen beispielsweise 20 weitere Sendemasten mit 5G-Antennen ausgerüstet werden. Unter anderem betrifft dies das Gebiet rund um das Pergamon-Museum in der Stadtmitte, wo täglich unzählige Touristen den historischen Teil der Bundeshauptstadt erkunden. Weiterhin will Vodafone den Flughafen Tegel mit 5G abdecken.

Weitere Installationen sind in Düsseldorf und Frankfurt am Main geplant. Einzelne Erweiterungen will Vodafone auch in den bisherigen Modellregionen vornehmen. Das betrifft kleinere Flächen in Städten wie Hamburg und Wolfsburg, aber auch ländliche Regionen wie Amberg-Weiden in Bayern und in der Lausitz, wo die Eigenheiten der Infrastruktur unter verschiedenen Bedingungen erprobt werden.

Großer Mobilfunk-Vergleichs-Rechner
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
6 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Vodafone
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz