Remote Desktop: Microsoft veröffentlicht Preview-Version für ARM64

Von Tobias Rduch am 12.11.2019 14:16 Uhr
6 Kommentare
Mit Remote Desktop-Anwendungen ist es möglich, den lokalen Computer mit einem Rechner im Netzwerk zu verbinden und Zugriff auf diesen zu erhalten. Hierzu stehen verschiedene Apps zur Auswahl. Microsoft bietet selbst eine Lösung an, die bisher jedoch nicht für ARM-PCs verfügbar war.

Die App "Microsoft Remote Desktop" wird kostenlos zum Download angeboten. Bisher wurde das Programm ausschließlich für Windows 10-Systeme, die auf Intel- oder AMD-CPUs laufen, entwickelt. Dies hat sich nun geändert. Das Redmonder Unternehmen hat eine ARM64-Va­ri­an­te der App kompiliert, sodass die Anwendung auch in Kombination mit Windows on ARM und nicht nur auf Prozessoren von Intel oder AMD ausgeführt werden kann.

Microsoft-Remotedesktop

Download über Preview-Link möglich

Bei der ARM64-Variante der App "Microsoft Remote Desktop" handelt es sich derzeit noch um eine Preview-Version, sodass die Leistung im Vergleich zu den bestehenden An­wen­dun­gen für Intel- und AMD-CPUs etwas schwächer sein dürfte. Der Download ist über diesen Link mög­lich. Laut MSPoweruser sollte dabei be­ach­tet werden, dass die Preview-Version aus­schließ­lich für Windows on ARM zur Verfügung steht. Wie WindowsUnited anmerkt, kann die ARM64-Variante momentan noch nicht er­folg­reich aus dem Microsoft Store bezogen werden. Weshalb in den Spezifikationen dort allerdings eine Kompatibilität mit ARM-Systemen ge­nannt wird, ist unklar.

Wer einen PC mit Intel- oder AMD-Prozessor besitzt und die App bislang noch nicht installiert hat, kann Microsoft Remote Desktop aus dem offiziellen Microsoft Store herunterladen. Ak­tu­ell ist noch nicht bekannt, ab wann hier eine finale Version für ARM-Systeme zu finden ist.

Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
6 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Microsoft Store & Apps
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz