Testprogramm: Instagram zeigt in manchen Ländern keine Likes an

Von Tobias Rduch am 10.11.2019 10:45 Uhr
11 Kommentare
Zahlreiche Nutzer hoffen beim Upload eines Bilds auf Instagram darauf, möglichst viele Likes zu bekommen. Das könnte bald jedoch der Ver­gan­gen­heit angehören. Instagram hat in einigen Ländern ein Testprogramm gestartet, womit die Sichtbarkeit von Likes eingeschränkt wird.

Wer viele Likes auf Instagram bekommt, wird von seinen Freunden oftmals als beliebter an­ge­se­hen. Aus diesem Grund hat der Instagram-Chef Adam Mosseri im Rahmen einer Ver­an­stal­tung von Wired be­kannt­ge­geben, dass die Plattform in den USA demnächst einen Test­lauf startet. Während die Nutzer selbst noch sehen können, wie vielen Personen ein kürzlich hochgeladenes Foto gefällt, wird die Anzahl an Likes bei allen anderen Nutzern versteckt.

Mahlzeiten posten: Ikea zeigt Instagram vor 300 Jahren

Nutzern soll der Druck genommen werden

Mit der Durchführung des Testprogramms wird erfasst, wie sich die Änderungen auf die Er­fah­rung­en der Nutzer auswirken. Adam Mosseri er­klärt, dass das Ziel des Projekts sei, den Nut­zern "den Druck zu nehmen" und weniger Kon­kur­renz auf Instagram zu schaffen. Die Nut­zer sollten seiner Aussage zufolge die Mög­lich­keit haben, sich darauf zu fokussieren, ins­pi­rie­ren­de Dinge zu finden und mit Leuten, die man mag, in Kontakt zu treten.

Auch in den Vereinigten Staaten ist von dem Testlauf lediglich ein Teil der Nutzer betroffen. Instagram dürfte nach dem Zufallsprinzip auswählen, bei welchen Nutzern die Anzahl an Likes eines fremden Beitrags für eine gewisse Zeit überhaupt nicht mehr angezeigt wird.

Seit dem diesjährigen Sommer wurde das Testprogramm schon in Australien, Brasilien, Ka­na­da, Irland, Indien, Japan und Neuseeland durchgeführt. Ob die Änderung zu einem spä­te­ren Zeitpunkt auch in Deutschland getestet wird, bleibt völlig offen und daher abzuwarten.

Download 4K Stogram - Instagram-Downloader
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
11 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Soziale Netzwerke
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz