iOS 13.2.2 ist da und soll die großen Probleme mit Multitasking beheben

Von Nadine Juliana Dressler am 07.11.2019 21:23 Uhr
15 Kommentare
Apple hat überraschend heute bereits ein weiteres Update für iOS 13 nachgereicht: iOS 13.2.2 behebt laut dem iPhone-Riesen bekannte Probleme, darunter auch die erheblichen Probleme mit Multitasking, über die wir kürzlich berichteten.

Apple hat soeben ein weiteres Update für iOS 13 herausgegeben. Es handelt sich dabei um ein nicht si­cher­heits­relevantes Update. Es dient der Verbesserung und Fehlerbehebung - und wird allen Nutzern, die iOS 13 installiert haben, empfohlen. iOS 13.2.2 behebt ein Problem, durch das Apps im Hintergrund unerwartet beendet werden, was das Multitasking ad absurdum führte. Zudem werden Fehler beim Anrufaufbau und bei der Bereitstellung von mobilen Internetverbindungen behoben. Andere Bugfixes betreffen Exchange-Konten und Authentifizierungsprobleme in Safari.

Apple iOS 13

So bekommt man iOS 13.2.2

Das Update steht ab sofort über die bekannten Wege zur Verfügung: Nutzer können die Aktualisierung über die Auto-Update-Funktion beziehen oder das Update selbst anstoßen. Wer die Aktualisierung mit den Fehlerbehebungen schnell erhalten möchte, kann in den Einstellungen nach dem Software-Update suchen und es direkt installieren. Dazu geht man in die Einstellungen / Allgemein / Softwareupdate.

Dort findet man das iOS-Update und kann den Download direkt starten und installieren. So erhält man das Update meist schneller, als wenn man auf die Update-Benachrichtigung wartet.

Ansonsten erfolgt die Verteilung wie gehabt als Over-The-Air-Update (OTA), je nach den Nutzer-Einstellungen entweder zur vorgewählten Zeit oder auch direkt bei Verfügbarkeit. Man kann zudem iTunes mit einem PC oder Mac für das Update nutzen und sein iOS-Gerät dort anschließen.

Changelog

iOS iOS 13.2.2 beinhaltet Fehlerbehebungen und Verbesserungen für dein iPhone. Dieses Update:


iPhone 11 Pro - Neues Smartphone mit Triple-Kamera ausgepackt
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
15 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Apple iOS iPad
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz