Microsoft startet Xbox Spiele-Streaming für Smartphones & Tablets

Von Roland Quandt am 30.10.2019 15:34 Uhr
5 Kommentare
Microsoft hat die Preview-Phase rund um das sogenannte Xbox Console Streaming gestartet und bietet damit erstmals die Möglichkeit, Spiele von der Xbox auf ein beliebiges mobiles Endgerät zu streamen. Das Ganze darf man allerdings nicht mit "Project xCloud" verwechseln.

Wie Microsoft Xbox Principal Program Manager Jonathan Hildebrandt in einem Blog-Eintrag verlauten ließ, kann man mit dem Console Streaming-Feature ab sofort Spiele, die man selbst für die Xbox besitzt und auf der Konsole lokal installiert hat, auf einem Android-Smartphone oder -Tablet per Remote-Verbindung von der heimischen Xbox streamen. Dies gilt auch für Titel, die der Kunde im Rahmen eines Xbox Game Pass Abonnements bezogen hat.

Das neue Xbox Console Streaming steht ab sofort allerdings nur Testern aus dem Xbox Insider-Programms im Alpha- und Alpha-Skip-Ahead-Ring zur Verfügung. Sie müssen zudem in den USA oder Großbritannien zuhause sein. Erst später will man weitere Regionen und Tester-Ringer mit dem neuen Feature bedienen.

Voraussetzung für die Verwendung des Xbox Console Streaming ist außerdem, dass der Anwender ein Smartphone oder Tablet mit Android besitzt, auf dem mindestens Version 6.0 und Bluetooth 4.0 geboten werden. Zudem benötigt man einen Xbox One Wireless Controller und je nach Bedarf auch einen Controller-Mount, mit dem das Smartphone oder Tablet auf Wunsch auf dem Controller befestigt werden kann. Die Xbox Game Streaming Preview-App muss natürlich aus dem Google Play Store installiert werden.

Die App von Microsoft testet beim Start unter anderem, ob die jeweilige Internetverbindung zwischen der Spielkonsole und dem mobilen Endgerät ausreicht, um das Console-Streaming-Feature zu verwenden. Es werden mindestens 4,75 Megabit/s an Upstream-Bandbreite benötigt und die Latenz darf 125 Millisekunden nicht überschreiten. Microsoft empfiehlt allerdings seinerseits, dass man mindestens neun MBit/s Upstream-Geschwindigkeit am heimischen Internetanschluss hat.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
5 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Xbox One
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz