Congstar: LTE bis 50 Mbit/s jetzt bis 20. Dezember ohne Zusatzkosten

Von Nadine Juliana Dressler am 29.10.2019 20:47 Uhr
3 Kommentare
Die Telekom-Tochter Congstar schenkt allen Neukunden, die bis zum 20. Dezember einen neuen Tarif buchen, die LTE-Option. Das Angebot gilt für die Postpaid-Tarife und auch für die Congstar Fair Flat.

Beim Mobilfunkanbieter Congstar gibt es ab sofort die LTE-Option für alle neuabge­schlos­senen Postpaid-Tarife kostenlos dazu - dieses Extra kommt auf die aktuellen Aktionen noch obendrauf, sodass man jetzt kräftig sparen kann und gleichzeitig schnellere Internet­ver­bin­dungen über LTE erhalten kann. Allerdings muss man bei Congstar ein wenig schauen, welche LTE-Option für einen die beste ist. Regulär gibt es in den Postpaid-Tarifen Congstar Basic und Congstar Smart einmal LTE 25, also maximale Datenübertragung mit 25 Mbit/s, zum Preis von einem Euro im Monat.

Congstar LTE

Bessere Netzverfügbarkeit

Die LTE-Option 50 kostet normalerweise drei Euro im Monat und bietet maximal 50 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit. Wer also eher schnellere Verbindungen sucht, sollte das beim Aussuchen der Tarife berücksichtigen.

Im LTE-Netz der Telekom profitieren Kunden zudem von einer noch besseren Netzverfügbarkeit und -qualität, verspricht Congstar. Die kostenlose LTE-Option ist auch für den aktuell rabattierten Congstar Allnet Flat Plus Tarif mit 10 GB Datenvolumen erhältlich.

Dieses Angebot bekommt man dann jetzt für 25 Euro im Monat (regulär 30 Euro beziehungsweise 33 Euro mit LTE 50).

Alle teilnehmenden Congstar Tarife für die kostenlose LTE-Option:


Die Vergünstigungen gelten für maximal 24 Monate oder bis zu einem möglichen vorzeitigen Tarifwechsel - dann steigt man vorzeitig aus der Aktion aus. Alle Angebote gibt es sowohl online als auch im Handel.

Congstar Winteraktion LTE-Option bis 20. Dezember kostenlos


Großer Mobilfunk-Vergleichs-Rechner
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
3 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Telekom LTE & 5G
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz