Roborock S5 Max: Der beliebte Saugroboter wird jetzt noch besser

Anzeige
Wenn es um Saug- und Wischroboter geht, konnte uns Roborock in der Vergangenheit überzeugen. Jetzt geht mit dem neuen S5 Max ein weite­res Modell an den Start. Neben dem großen Funktionsumfang setzt er auf einen deutlich größeren Wassertank und eine individuelle Dosierung.

Klassisches Staubsaugen war gestern. Mittlerweile können diesen Job Saugroboter wie der neue Roborock S5 Max erledigen. Er entfernt nicht nur Staub und Dreck, sondern küm­mert sich dank Wisch­funk­tion zudem um saubere Fliesen, Stein-, Parkett- und Laminat­bö­den. Und genau um diesen Bereich kümmert sich die verbesserte Max-Version besonders gut.

Update vom 11.11.2019 um 12:00 Uhr: Ab sofort ist der Roborock S5 Max im Sale des Online-Shops von Gearbest verfügbar. Wer jetzt zuschlagen will, kann sich den be­lieb­ten Saugroboter innerhalb von drei bis fünf Tagen liefern lassen oder auf den Son­der­rabatt am 11. November warten und dabei über 130 Euro sparen.


Roborock S5 Max Saugroboter

Großer Wassertank mit individuellen Einstellungen je nach Boden

Mit einem Volumen von 290 Milliliter ist der integrierte Wassertank nämlich gleich doppelt so groß wie bei anderen Wischrobotern und reicht aus, um eine 65m² große Wohnung dreimal oder ein Haus mit 185m² in einem Rutsch gleichmäßig und effizient zu wischen. Doch mehr Wasser allein reicht natürlich nicht aus. Je nach ausgewähltem Untergrund kann der neue Roborock S5 Max die Wassermenge beim Wischen individuell einstellen. Schließlich will jeder Boden bei der Reinigung auch anders behandelt werden.

Bekanntlich möchte nicht jeder Untergrund mit Wasser in Berührung kommen, Teppiche zum Beispiel. Hierfür können in der kostenlosen Roborock-App Wisch- und Saug-Sperrzonen de­fi­niert werden. Somit weiß der Roborock S5 Max nach seiner au­to­ma­ti­schen und be­son­ders präzisen Laserkartierung, in welchen Bereichen des Hauses nur gesaugt oder wo ge­wischt werden darf. Auf Wunsch kann er ausgesuchten Wohnbereichen auch gänzlich fern­blei­ben oder diese nur zu bestimmten Uhrzeiten aufsuchen. Der komplette Rei­ni­gungs­plan lässt sich in wenigen Minuten optimieren und unkompliziert auf den per­sön­li­chen Alltag anpassen.

Roborock S5 Max Saugroboter

Das Allround-Talent gehört zu den besten Saugrobotern am Markt

Saugroboter-Einsteigern werden natürlich noch einige Fragen auf der Zunge brennen. Die meisten wird der Roborock S5 Max mit "Kann ich!" beantworten. So sorgen zum Beispiel 14 verschiedene Arten von Sensoren dafür, dass der neue Wischroboter Hindernissen au­to­ma­tisch ausweicht, ohne dabei große Lücken zu hinterlassen. Dafür wurde unter anderem die so­ge­nannte Kantenreinigung optimiert und auch die Erkennung von Treppen und Er­hö­hun­gen hat der S5 Max sehr gut im Griff. Letztere können mit bis zu einer Höhe von zwei Zen­ti­me­tern auf Wunsch überwunden werden, zum Beispiel beim Übergang von Fliesen auf den zu saugenden Teppich.

Roborock S5 Max Saugroboter

Zu guter Letzt setzt der neue Roborock S5 Max auf eine starke Saugkraft, um auch tief­sit­zen­den Schmutz einzufangen. Er kümmert sich bis zu drei Stunden lang um die Saug- und Wischaufgaben in den eigenen vier Wänden. Danach kehrt er automatisch zur mit­ge­lie­fer­ten Ladestation zurück und lädt seine Batterie eigenständig wieder auf. Einmal konfiguriert, über­nimmt er den Job des Staubsaugens und Wischens automatisch, kann diesen aber auch per Sprachassistent via Amazon Alexa sowie Google Assistant aufnehmen oder bei Bedarf spon­tan beenden. Unterm Strich spart man mit dem Roborock S5 Max wert­vol­le Lebenszeit, die man zum Feierabend, an Wochenenden oder im Urlaub sicher gut ein­zu­setzen weiß.

Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) wird zum Start des Roborock S5 Max Saug- und Wischroboters in den nächsten Wochen bei 549 Euro liegen.

Den Roborock S5 Max jetzt bestellen Saugroboter ab sofort im Angebot bei Gearbest
Jetzt den Roborock S5 Max entdecken Alle Vorteile des Saugroboters im Überblick
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
19 Kommentare lesen & antworten

Verwandte Themen
Roboter
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz