Samsung Exynos 990 vorgestellt: Das neue Rechenherz des Galaxy S11?

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] Mu3rt3 am 24.10. 15:24
+2 -
Wurde auch mal der Stromhunger reduziert? Weil Exynos verbauen alles gut und recht, aber dann muss auch zwangsweise eine 4000 Mah Batterie her sonst wird es wieder eng
[re:1] Ryou-sama am 24.10. 15:48
+ -
@Mu3rt3: Das (normale) Galaxy S10 ist eine Katastrophe beim Akkuverbrauch, das hat Samsung komplett verbockt. Mein Bruder ist extrem enttäuscht was diesen anbelangt, da er ansonsten immer Samsung Smartphones hatte und deutlich bessere Laufzeiten gewöhnt ist. "Mindestens" einmal am Tag muss es an der Steckdose.
[re:1] Mu3rt3 am 24.10. 16:59
+ -
@Ryou-sama: Geht mir beim S9 auch so. Mit meinem OnePlus One kam ich bei "gleicher" Benutzung auch 1,5 Tage aus. Das S9 MUSS am Abend an den Strom. Ist jetzt zwar kein rießen Problem aber wenn man nach der Arbeit noch mit Freunden eine Runde dreht kann es schon knapp werden.
Schade dass kein Snapdragon verbaut wird, dort hält die Batterie um einiges länger. Samsung sollte demnach mindestens 3500/3700 mah Batterien in die "kleinen" Galaxys verbauen
[re:2] mmode7m8 am 24.10. 21:53
+ -
@Ryou-sama: ich hab das S10 plus und bin voll zufrieden mit der Akkulaufzeit. Ich habe aber auch permanent einen Teil des Energiesparmodus aktiviert (CPU auf 70% Leistung begrenzen) und ich schalte die Schnellladefunktion gleich von Anfang an ab. Beide Maßnahmen haben sogar bei meinem vorigen Smartphone Galaxy S6 edge plus zu einer deutlich längeren Akkulaufzeit und Lebensdauer des Akkus verholfen. Das S6 edge plus hatte ich fast volle 4 Jahre in Betrieb und der Akku war am letzten Tag so fit wie am ersten...
[re:1] Ryou-sama am 24.10. 23:36
+ -
@mmode7m8: Verrätst du mir wie man die CPU drosseln kann? Würde ich meinem Bruder vorschlagen. Ich dachte diese läuft sowieso immer nur so wie man das Gerät gerade verwendet. Heißt: Wenn ich rechenintensive Spiele spiele läuft die CPU auf Höchstleistung, wenn ich so gut wie nichts tue, dann schaltet sie auf die niedrig getakteten Kerne um. Und was meinst du mit "Schnellladefunktion abschalten"?
[re:1] Mu3rt3 am 25.10. 00:13
+1 -
@Ryou-sama: Mit dem mittleren Energiesparmodus wird die CPU auf 70% des Maximaltakts gedrosselt falls Leistung gebraucht wird
[re:2] Ryou-sama am 25.10. 11:09
+ -
@Mu3rt3: Danke!
[re:3] mmode7m8 am 25.10. 11:38
+ -
@Ryou-sama: Man muss den Energiesparmodus aber einstellen, sonst macht der noch mehr als nur die CPU zu drosseln...
[re:4] mmode7m8 am 25.10. 18:04
+ -
@Ryou-sama: Die eigentlich "Schnellladen über Kabel" genannte Funktion gibts seit dem Galaxy S6 meines Wissens nach und ist anfangs standardmäßig aktiviert. Wenn du das Abschalten möchtest findest du den Menüpunkt in den Einstellungen>Gerätewartung>Akku>Einstellungen (auf die drei Punkte oben rechts klicken) und dort in den Akkueinstellungen, wenn du weiter runterscrollst findest due "Schnellladen über Kabel".
[re:5] Ryou-sama am 25.10. 18:31
+ -
@mmode7m8: Ach du meinst Quick Charge? Naja, das ist einfach nur eine Schnellladetechnik, das hat ja nichts mit der oben erwähnten kurzen Akkulaufzeit zu tun.

Zum anderen hingegen trägt Quick Charge 3 auch nicht wirklich dazu bei, dass der Akku schneller altert, da 18 Watt nicht wirklich tragisch sind. Erst ab 27W (QC4) würde ich mir Gedanken machen.
[o2] Romed am 24.10. 17:08
+ -
Dachte Samsung verbaut die eigenen Exynos Prozessoren zukünftig nur mehr in Geräten die für außerhalb Europas gedacht sind und für Europa die Snapdragon Prozessoren.
[re:1] Mu3rt3 am 25.10. 00:14
+1 -
@Romed: Umgekehrt :(
[re:1] Ryou-sama am 25.10. 11:12
+ -
@Mu3rt3: In einer News hier hieß es tatsächlich, dass Samsung Smartphones ab nächstes Jahr auch in Europa Qualcomm CPUs beinhalten werden.

EDIT: Finde die News leider nicht mehr. Ist aber nicht älter als zwei Monate.
[o3] Kiergard am 24.10. 19:06
+ -
120hz und Exynos? Wielange hält der Akku? Bis Mittag bis zum voll K.O. ;)
[o4] GiannisS am 25.10. 10:42
+ -
bin auch der meinung akku laufzeit muss besser werden und nicht nur die kamera die nacht aufnahme muss auch verbessert werden
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies