Unerreichte Zuschauerzahlen: WoW Classic dominiert Streaming-Szene

Von John Woll am 05.09.2019 17:07 Uhr
18 Kommentare
Wow Classic ist die Neuauflage des 15 Jahre alten Originals und scheint einen Nerv zu treffen: Auf der Streaming-Plattform Twitch konnte kein Titel in den letzten zwei Jahren so viele Zuschauer anziehen, in einer Woche wurde das Spiel 47.1 Millionen Stunden geschaut.

Wow Classic schafft auf Twitch in der ersten Woche einen absoluten Rekord

Kein Titel konnte in den letzten zwei Jahren in einer Woche soviel Zuschauer-Stunden erreichen wie World of Warcraft Classic. Wie Esports Observer schreibt, kommt die Neuauflage des ersten Teils des berühmten MMORPGs in der Woche nach dem Release auf insgesamt 47.1 Millionen Stunden - nicht zuletzt auch deshalb, weil fast alle großen Streamer der Plattform sich dem Titel mit eigenen Events wie 24-Stunden-Streams widmeten - auch die erfolgreichste Wow-Gilde Method hatte einen ganzen Event um den Start gestrickt.

Die originalen World of Warcraft-Entwickler spielen WoW Classic
videoplayer
Der Erfolg von Wow Classic ist auch mit einem Blick auf die unmittelbare Konkurrenz sehr beeindruckend. Dota 2 zählt seit Jahren zu den meistgesehenen Titeln auf Twitch, musste sich aber selbst mit dem jährlichen Hauptevent The International geschlagen geben, bei dem in der letzten Woche der bisherige Jahresrekord von 34 Millionen Zuschauer-Stunden aufgestellt worden war.

"Es war nicht nur der Inhalt mit den meisten Zuschauer-Stunden in diesem Jahr, sondern kann größere Zahlen erreichen, als jede Form von Inhalten aus dem letzten Jahr", so die Analyse der Branchenexperten. Demnach konnte bisher nur drei weitere Titel die Marke von 30 Millionen Zuschauer-Stunden in einer Woche knacken: Fornite im Juli 2018, Dota 2 bei seinem Hauptevent in den letzten zwei Jahren und Apex Legendes zum Launch im Februar.

Auch CS:GO kann Wow nicht schlagen

Ein klassischer Anwärter für Rekordzahlen auf Twitch ist außerdem Counter Strike: Global Offensive, das bei Events regelmäßig an die Spitze der Zuschauer-Zahlen bei Twitch klettert. Auch aktuell war eigentlich zu erwarten, dass der Titel die Charts des Streaming-Dienstes dominiert, da mit dem StarLadder's Counter-Strike: Global Offensive Major in Berlin eben ein solcher großer Event läuft. Neben Wow Classic "spielt man hier aber nur die zweite Geige", so Esports Observer.

Siehe auch:
18 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
World of Warcraft
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz