Jetzt auch mobil Kommentieren!

Kein Update auf Windows 10 Version 1903 bei verschlüsselter Festplatte

Von Nadine Juliana Dressler am 02.09.2019 18:25 Uhr
9 Kommentare
Microsoft führt eine lange Liste an Hardware- und Software-Problemen für das aktuelle Windows 10 Mai Update, bekannt als Windows 10 Version 1903. Viele bekannte Probleme wurden mittlerweile behoben - doch es scheint auch immer noch Bugs zu geben, die das Windows-Team noch nicht offiziell anerkannt hat.

Das macht zumindest so den Eindruck, wenn man aufmerksam nach Problemen mit dem jüngsten Windows 10 Feature-Update sucht. So hat GHacks-Autor Martin Brinkmann in einem Artikel ein Problem mit verschlüsselten Festplatten beschrieben. Demnach erhalten Nutzer, die Vera Crypt zur Verschlüsselung von Festplatten nutzen und derzeit zum Beispiel Windows 10 Version 1809 installiert haben, gar nicht erst das neue Feature-Update auf Version 1903 angeboten. Eigentlich dürfte die Verschlüsselung aber nicht problematisch sein.

Windows 10: Alle Neuheiten des Mai 2019 Update (1903) im Überblick

Nur allgemeine Fehlermeldungen

Schaut man sich dann das Support-Dokument von Microsoft mit den bekannten Fehlern und Update-Blockaden durch, taucht dieser Fall nicht auf. Dennoch scheint es keinen anderen Grund für das ausbleibende Update zu geben, als die Verschlüsselung.

Brinkmann schrieb, dass er einen seiner Computer mit Windows 10 Version 1809 auf das neue Feature-Update aktualisieren wollte. Das Update wurde nicht über Windows Update angeboten, so Brinkmann weiter: ..."obwohl Microsoft behauptete, dass das Feature-Update einige Zeit nach der ersten Veröffentlichung für alle Systeme, die nicht von einem der Blockierungsprobleme betroffen sind, allgemein verfügbar sei. Microsoft erklärte auch, dass es den Grund dafür anzeigen würde, aber das geschah auch nicht."

Entschlüsseln - und es geht wieder

Der Versuch andere Aktualisierungsmethoden auszuprobieren, insbesondere die Verwendung des Aktualisierungsassistenten für Windows 10, schlug fehl. Die Fehlermeldungen die angezeigt wurden waren zudem nicht wirklich hilfreich.

Erst als die Systempartition wieder entschlüsselt wurde, konnte anschließend auch das Update auf die neue Windows-Version durchgeführt werden, das Update wurde einfach nach der Suche nach Aktualisierungen angezeigt. Wie weit verbreitet das Problem ist, ist nicht bekannt.

Download VeraCrypt - TrueCrypt-Nachfolger für Vollverschlüsselung

Interessante Artikel und Links rund um das Windows 10 Mai 2019 Update (1903):

whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
9 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz