Jetzt auch mobil Kommentieren!

Beta veröffentlicht: Apple iOS 13.1 Update überrascht Entwickler

Von Stefan Trunzik am 28.08.2019 07:56 Uhr
Überraschend hat Apple die iOS 13.1 Developer Beta veröffentlicht, die nächste Version nach der großen Einführung von iOS 13 im September. Diverse angekündigte Funktionen wurden zum Herbst-Release nicht fer­tig­gestellt und müssen später nachgeschoben werden.

Mit dem Start der iOS 13.1 Beta für Entwickler signalisiert Apple die Fertigstellung der im nächsten Monat erscheinenden Major-Updates iOS 13 und iPadOS 13. Die Funktionen dürften somit feststehen und die Programmierer konzentrieren sich ab sofort auf die Stabilität und Geschwindigkeit der finalen Version. Features, die es zeitlich nicht mehr in die erste Fassung des neuen Betriebssystems für iPhones und iPad geschafft haben, können Entwickler derzeit in der neuen iOS 13.1 Testversion ausprobieren.


Smart-Home-Automatisierung und Audio-Sharing leicht verspätet

Dazu zählen zum Beispiel die so genannten "Shortcuts Automations", mit denen Smart-Home-Befehle automatisch ausgelöst werden können, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt werden (z.B. Uhrzeit, Standorte etc.). Scheinbar verspätet sich auch das Audio-Sharing für Besitzer von AirPods und den PowerBeats Pro Kopfhörern. Über diese Funktion kann das Audiosignal von Apple-Geräten via Bluetooth mit anderen Personen geteilt werden. Zu guter Letzt wird auch das Teilen der Ankunftszeit bei Navigationen mit Apple Maps erst mit dem iOS 13.1 Update eingeführt.

Derzeit gibt es noch keinen genauen Termin, wann Apple iOS 13 für seine iPhone- und iPad-Modelle zur Verfügung stellen wird. Experten gehen davon aus, dass man diesen auf einer möglichen Keynote am 10. September neben der Vorstellung der iPhone 11-Familie offiziell bekannt gibt. Der globale Rollout könnte dann zwischen dem 16. und 18. September geplant sein. Mit iOS 13 führt Apple unter anderem einen systemweiten Dark Mode ein, die Ge­schwin­dig­keit soll verbessert und nahezu alle haus­ei­ge­nen Apps aufgefrischt werden. Bereits jetzt kann die öffentliche Beta von iOS 13 ge­tes­tet werden.

Siehe auch:
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Apple iOS iPad
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz