Amazfit GTS: So dreist kopiert Xiaomi die Apple Watch Series 4

Von Stefan Trunzik am 27.08.2019 15:30 Uhr
26 Kommentare
Die Copycats aus China sind zurück. In diesem Fall die Xiaomi-Tochter Huami, die sich bei der Amazfit GTS stark von der Apple Watch 4 hat inspirieren lassen. Nicht nur das Gehäuse ähnelt der Smartwatch aus Cupertino, auch die dazugehörigen Zifferblätter wurden kopiert.

Während Smartphones sich bereits wie ein Ei dem anderen gleichen, war die Apple Watch Series 4 bis dato immerhin noch halbwegs einzigartig. Mit der Vorstellung der Amazfit GTS hat es der zum chinesischen Unternehmen Xiaomi gehörende Hersteller Huami geschafft, eine na­he­zu identische Kopie der Apple Watch zu "kreieren", die sich lediglich anhand der di­gi­ta­len Krone (seitlicher Button) und der Aufhängung der Armbänder leicht vom Original un­ter­schei­det. Doch damit nicht genug.

Amazfit GTS Smartwatch
Die neue Amazfit GTS kommt der Apple Watch 4 optisch sehr nahe.

Designed in California. Assembled in China.

Inspiration holten sich die Entwickler auch in Hinsicht auf die Software, die doch sehr an die aktuelle Version des watchOS erinnert. Apples Zifferblätter (Watch Faces) "Infograph" und "Infograph Modular" sind auf den ersten Bildern der Smartwatch 1-zu-1 übernommen wor­den. Gleiches gilt für die Menüs zur Personalisierung der Anzeige. Beim Betriebssystem der neuen Amazfit GTS handelt es sich um eine mehr oder weniger eigene Entwicklung der Xiaomi-Tochter Huami und nicht etwa um eine Smartwatch auf Basis von Google Wear OS.

Auf der ebenso stark an die der Apple Watch erinnernden Webseite der Amazfit GTS findet man die technischen Daten. Beim Display setzt die Smartwatch auf einen 1,65 Zoll großen Bild­schirm mit AMOLED-Technik und einer Auf­lö­sung von 348 x 442 Pixeln (341 ppi), der von Gorilla Glass geschützt wird. Unter dem was­ser­dich­ten Metall-Gehäuse (5 ATM) sitzt ein 220-mAh-Akku, der laut Hersteller eine Laufzeit von bis zu 14 Tagen ermöglichen soll. Mit dabei sind zudem ein Herzfrequenzsensor, NFC, GPS, Glo­nass, Bluetooth 5.0 LE und ein mag­ne­tisch­es Ladekabel.

Amazfit GTS Smartwatch

Für die Amazfit GTS von Xiaomi und Huami werden umgerechnet 113 Euro aufgerufen. Deutlich weniger als für eine Apple Watch Series 4. Bisher gibt es jedoch keine Anzeichen dafür, dass die Smartwatch auch außerhalb von China angeboten wird. Die Mittel für einen internationalen Launch würden dem Konzern aber wahrscheinlich zur Verfügung stehen.

Siehe auch:

Quellen: Amazfit (via Mobiflip)
26 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Smartwatch
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz