Jetzt auch mobil Kommentieren!

Apple Kreditkarte: Raus aus der Betaphase, offizieller Startschuss USA

Von Nadine Juliana Dressler am 20.08.2019 19:37 Uhr
Ab sofort ist die neue Apple Kreditkarte in den USA nun offiziell verfügbar. Nach einer kurzen Testphase kann man sich die Karte somit ordern, solang man mindestens ein iPhone 6 besitzt und iOS 12.4 nutzt. In Sachen Bonität drückt Apple dabei auch schon einmal die Augen zu.

Apple hat heute bekannt gegeben, dass die neue konzerneigene Kreditkarte, die man mit der Bankengruppe Goldman Sachs herausgibt, ab sofort in den USA allgemein verfügbar ist. Wer die Voraussetzungen erfüllt - also im Grunde nur ein iPhone mit iOS 12.4 besitzt - und nicht die allerschlechteste Bonität hat, kann sich über die Wallet-App jetzt seine Apple Card beantragen. Der Anmelde-Prozess dauert nur wenige Minuten und dann kann man bereits über die Karte einkaufen. Zum Start in den USA hat sich Jennifer Bailey, Vice President von Apple Pay, freudig über den großen Ansturm auf die Apple Card geäußert: "Wir freuen uns über das überwältigende Interesse an Apple Card und dessen positive Resonanz. Die Kunden haben uns mitgeteilt, dass sie die Einfachheit von Apple Card und den besseren Überblick über ihre Ausgaben lieben."

Apple Card


Apple Card

Einfachheit bedeutet in diesem Fall, dass Kunden weder ein langes Prozedere bei einer Bank durchführen müssen, noch komplizierte Vertragsregeln zur Rückzahlung aufgebrummt bekommen.

Cash-Back

Die Apple Card ist gebührenfrei. Die Nutzer zahlen Zinsen, wenn der eingeräumte Kreditrahmen nicht nach Vereinbarung ausgeglichen wird. Zudem gibt es ein Cash-Back-Programm, welches nach und nach ausgeweitet wird. Derzeit gibt es zum Beispiel zwei Prozent zurück, wenn der Nutzer über Apple Pay kontaktlos bezahlt, sowie ansonsten ein Prozent bei der Nutzung der physischen Kreditkarte. Kauft man bei Apple direkt ein, winken drei Prozent Cash-Back. Drei Prozent Bonus bietet die Apple Kreditkarten zudem bei ausgewählten Partnern an, dazu gehört bereits Uber mit dem Fahrdienst und mit Uber Eats. Weitere Partner-Angebote sollen noch folgen.

Für den Start der Apple Card auch außerhalb der USA gibt es noch keine genauen Termine.

Apple stellt die Kreditkarte Apple Card vor
Siehe auch:
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Apple iOS
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz