Jetzt auch mobil Kommentieren!

PlayStation 5: Sony-Patent zeigt mögliches Design der PS5-Konsole

Von Stefan Trunzik am 20.08.2019 15:47 Uhr
36 Kommentare
Ist das Design der PlayStation 5 kein Geheimnis mehr? Ein Sony-Patent deutet auf eine neue Spielekonsole hin, welche mit der PS5 in Verbindung gebracht wird. Im Gegensatz zur sonst üblichen, neutralen Optik zeigt sich die mögliche Konsole besonders futuristisch.

Bisher hat der japanische Hersteller Sony die nächste Generation der PlayStation noch nicht offiziell enthüllt. Während aktuell nur Studien und Konzepte von Grafikern und Fans im Netz zu finden sind, tauchte jetzt ein neues Design-Patent auf. Das Geschmacksmuster wurde von Sony Interactive Entertainment zuerst bei der INPI in Brasilien eingereicht und ist daraufhin am 13. August in der Datenbank des World Intellectual Property Office (WIPO) veröffentlicht worden. Die Kollegen von LetsGoDigital sehen das Design als möglichen Kandidaten für die kommende PlayStation 5 (PS5).

Sony PlayStation 5: Gerüchte, Konzepte, Leaks

Design-Patent mit Parallelen zur PlayStation 4

Grund dafür ist, dass auch die PS4 in ihrer Entstehungsphase zuerst in Brasilien patentiert wurde und der Produkt-Designer im Patent den Namen Yusuhiro Ootori trägt. Ootori, al­ler­dings mit dem Vornamen Yasuhiro, leitete als Engineering Director unter anderem die Ent­wick­lung der PlayStation 4. Weiterhin wurde in das durchaus auffällige Design der po­ten­ziel­len PS5 eine römische Fünf eingebaut, was die Spekulationen dahingehend an­hei­zen könnte. Sony selbst spricht im Patent jedoch nicht direkt von einer neuen Konsole, sondern von einem unbekannten, elektronischen Gerät.

Eine offizielle Bestätigung seitens Sony steht noch aus. Man kann jedoch davon ausgehen, dass sich der Hersteller zu dem auf­ge­tauch­ten Design-Patent nicht äußern wird. Wahr­schein­lich ist eher, dass Sony die PlayStation 5 im Laufe des nächsten Jahres detailliert vorstellen und dann auch über Preise und den offiziellen Starttermin sprechen wird. Bis dahin steht nur fest, dass die PS5 über einen AMD Ryzen Pro­zes­sor der dritten Generation (Zen 2), einen Navi-Grafikchip (RDNA) und eine schnelle SSD verfügen wird. Derzeit geht man davon aus, dass die Konsole, ebenso wie die Xbox Scarlett, Ende 2020 erscheint.

Siehe auch:

Alle Infos zur Sony PlayStation 5 Gerüchte, Hardware, Preise & Termine
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
36 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
PlayStation 5
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz