Jetzt auch mobil Kommentieren!

Microsoft veröffentlicht Security-Patch für Windows 10 Mai 2019 Update

Einen Kommentar schreiben
[o1] CrazyWolf am 13.08. 19:57
+2 -2
Tolles Update, lässt sich auf 2 Systemen nicht installieren, Fehler 0x800f081f. Windows Update Reperatur hat auch nicht geholfen, da haben sie wohl beim Update misst gebaut. Nur mein Acer Switch konnte updaten.
[re:1] DON666 am 13.08. 20:08
+3 -1
@CrazyWolf: Hier ging's auf bisher 2 (völlig verschiedenen) Kisten - wie eigentlich immer - ganz normal.
[re:2] DK2000 am 13.08. 21:48
+ -
@CrazyWolf: 0x800f081f ist ein Problem mit dem Komponentenspeicher. Passiert häufig, wenn man den Komponentenspeicher zu aggresive bereinigt, z.B. mittels /RestBase. Dann fehlt leider am Ende zu viel (CBS_E_SOURCE_MISSING).

Empfehle bei dem Fehler eigentlich nur noch ein Inplace Upgrade, um alle Quellen wieder herzustellen. Das geht am Schnellsten. Eine Manuelle Reparatur ist da einfach zu aufwendig und unsauber.
[re:1] CrazyWolf am 13.08. 22:29
+1 -
@DK2000: Ich bereinige ja ansonsten gar nichts. Und auf beiden Rechnern wurden am 27.7. die letzten Updates problemlos eingespielt.
[re:1] DK2000 am 14.08. 12:47
+ -
@CrazyWolf: Kann auch einen anderen Grund haben. Das kann ich so ohne CBS.log nicht sagen. Reproduziert bekomme ich den Fehler auf jeden Fall, wenn ich die Windows Update-Bereinigung über DISM mit vorher freigeschaltetem /RestBase ausführe.

Wenn Du da nicht bereinigt hast, dann kann das auch andere Gründe haben.
[re:3] 1ST1 am 14.08. 08:35
+ -
@CrazyWolf: Google mal nach wureset.zip, das wirst du bei Microsoft zum Download finden. Das Ding als Admin starten und die diversen Menüpunkte zum Resetten des Update-Dienstes und die diversen Datei/Windows/Dateisystem-Überprüfung durchgehen. Anschließend Neustart und nochmal Update starten. Hilft meistens.

https://gallery.technet.microsoft.com/scriptcenter/Reset-Windows-Update-Tool-402a3eef
[re:1] CrazyWolf am 14.08. 10:06
+ -
@1ST1: Danke, hab inzwischen ein Inplace Upgrade gemacht, jetzt ist das Update auch installiert. Hab mir das Tool aber mal zur Seite gelegt.
[re:1] DK2000 am 14.08. 12:49
+ -
@CrazyWolf: Ah, doch Inplace Upgrade schon gemacht. Das ist da in dem Falle mit dem Fehler die Beste Lösung, die ich kenne.
[re:2] CrazyWolf am 14.08. 12:50
+ -
@1ST1: Scheint doch ein bekanntes Problem zu sein:
https://www.deskmodder.de/blog/2019/08/14/kb4512508-windows-10-1903-18362-295-manueller-download-13-08/
[o3] ThreeM am 14.08. 11:16
+ -
Nice direkt nach dem Update Bluescreen DPC_Watchdog Fehler. Nach paar mal rebooten hat Windows das Update wieder deinstalliert und nu läuft die Kiste erstmal wieder. :/
Einen Kommentar schreiben
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz