Jetzt auch mobil Kommentieren!

Gigaset GX290 mit Mega-Akku: Outdoor-Smartphone der deutschen Marke

Einen Kommentar schreiben
[o1] Nero FX am 13.08. 20:15
+1 -
Der Preis in Konbination mit dem eher schwachen SOC würde ich eher zu einen Moto G7 Power mit passender Outdoor Hülle greifen. Bessere SOC und mehr Speicher (Snapdragon 632, 4GB RAM, 64GB Flash). Gut die Firmwareupdates bei Motorola sind nicht so regelmäßig aber sie kommen.
[re:1] syncro-x am 13.08. 21:17
+1 -
@Nero FX: Hat leider keine IP68/69-Zertifizierung die auf der Baustelle und Outdoor nötig wäre.
Abgesehen davon wäre interessant welche Sensoren und Features das Gigaset hat. Distanzmessung, Luftsensor, Wärmebildkamera sind auf der Baustelle nicht uninteressant. In etwa wie das CAT S61. Bei dem Preis des Gigaset wird das wohl ein Wunsch bleiben und somit ein Campinghandy.
[o3] NordmoleX am 14.08. 08:13
+1 -2
HD+ im Jahr 2019. Unglaublich !
[re:1] NixWieWeg am 14.08. 08:48
+ -
@NordmoleX: Ja, für den angepeilten Zweck mehr als ausreichend. Und im Zusammenspiel mit dem großen Akku dürften sehr gute Laufzeiten das Ergebnis sein.
[re:2] noneofthem am 14.08. 08:49
+1 -
@NordmoleX: Als "Mittelklasse" würde ich die Hardware auch nicht bezeichnen.
[re:3] pcfan am 14.08. 11:38
+ -1
@NordmoleX: Es geht hier um ein Rugged Gerät mit möglichst langer Laufzeit.

Die geringere Displayauflösung sorgt für weniger Stromverbrauch, was bei diesem Gerät der Fokus ist.

Wer das braucht, der ist mit der Auflösung voll zufrieden und wer kein Rugged Handy braucht, der kauft sich halt was anderes.

Von daher ist es absoluter Schwachsinn das hier jetzt mit irgendwas anderem zu vergleichen, was nicht den selben Einsatzzweck hat.
[re:1] NordmoleX am 14.08. 11:54
+ -
@pcfan: Rugged Handy mit Gorilla Glass 3 ??? Wo ist das robust bitte ? Das hinkt Jahre hinterher. Sorry, aber bloß weil es für die Richtung gebaut wurde, heißt nicht das es in der Hinsicht auch überzeugend ist. Da gibts besseres aus China, für weniger Geld.
Einen Kommentar schreiben
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz