Windows 10 20H1: Es gibt endlich eine neue Vorschau-Version als ISO

Von Nadine Juliana Dressler am 06.08.2019 20:19 Uhr
2 Kommentare
Microsoft hat jetzt neue ISOs für das in der vergangenen Woche ver­öffentlichten Windows 10 Insider-Build 18950 freigegeben. Registrierte Insider können sich nun auf der Download-Seite anmelden und die Vorschau auf das für Anfang 2020 geplante Windows-Update herunterladen.

Es geht wieder los, Microsoft stellt neue ISO-Dateien für die Windows 10 Insider-Editionen bereit. Zur Verfügung steht als jüngstes Release jetzt ein Build des Entwicklungszweigs 20H1. Das Build mit der Nummer 18950 bringt dabei eine Vielzahl an Verbesser­ungen und interessante Neuerungen. Allerdings hat sich Microsoft dazu entschlossen, nicht mehr alle neuen Funktionen an alle Insider gleichzeitig freizugeben, sondern zieht eine gestaffelte Veröffentlichung vor. Erste Nutzer bekommen den Zugriff auf die neue Cortana App, zudem gibt es neue Funktionen für die Ausschneiden und Skizzieren-App.

Windows 10 20H1

Richtige Version auswählen und laden

Zu finden sind die neuen ISOs auf der speziellen Downloadseite für die Windows 10 Insider ISO-Dateien. Dort kann man zwischen drei Builds in verschiedenen Editionen (Home, Home China, Enterprise) auswählen. Es werden die verschiedenen Sprachpakete zum Download angeboten, sodass man sich natürlich auch gleich die deutsche Version herunterladen kann. Bei Microsoft stehen die ISOs jetzt wahlweise für 32 oder 64 Bit Systeme bereit.

Die Version 18950, die vergangene Woche auch für den Fast Ring freigegeben wurde, kann damit nun auch als "Clean Install" neu installiert werden.

Neben den neuen ISOs wurde auch eine neue Windows 10 Preview Build des SDK veröffentlicht. Das Preview SDK Build 18950 enthält verschiedene Bugfixes und in der Entwicklung befindliche Änderungen an der API-Oberfläche. Näheres dazu erfährt man wie gehabt im Windows Blog.

Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
2 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Windows 10 Cortana
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz