Geschenk für Alexa-Nutzer: Ab jetzt ist Amazon Music ohne Abo nutzbar

Von John Woll am 02.08.2019 16:45 Uhr
10 Kommentare
Nutzer des Sprachassistenten Alexa und der zugehörigen Hardware, die in Deutschland oder Österreich zu Hause sind, können sich über ein neues Gratis-Zusatzfeature freuen. Wie Amazon mitteilt, ist die Nutzung von Amazon Music über den Assistenten ab sofort kostenfrei und ohne Mitgliedschaft möglich - allerdings eingeschränkt und mit Werbung.

Ab sofort ist Amazon Music mit Alexa-Geräten kostenfrei nutzbar

Die Möglichkeit, Musikwiedergaben mit der Stimme zu steuern, gehört zu den Grundfunktionen aller verfügbaren digitalen Assistenten. Allerdings setzt dies voraus, dass ein entsprechender Dienst für das Musikhören festgelegt wurde. Auch für Amazons Assistenten Alexa gilt, dass mit diesem seit dem Start von Amazon Music mit Stimmbefehlen Musik gehört werden kann, hier war bisher allerdings ein Prime-Abo oder ein gesondertes Amazon Music-Abo notwendig. Wie Amazon mitteilt, ändert sich das ab sofort.

Echo Spot getestet: So gut ist das neue Alexa-Device von Amazon
Wie Amazon betont, habe die Möglichkeit zur Sprachsteuerung dazu geführt, dass Menschen anders mit Musik interagieren und beispielsweise Suchen "nach Musik eines bestimmten Künstlers, Genres oder Zeitalters" durchführen. "Deswegen können Kunden in Deutschland und Österreich, die weder eine Prime-Mitgliedschaft haben, noch Nutzer von Amazon Music Unlimited sind, ab sofort mit kompatiblen Alexa-fähigen Geräten komplett kostenfrei eine werbeunterstützte Auswahl der besten Playlists und Radiosender bei Amazon Music hören", so das Unternehmen.

Wie der Mittelung zu entnehmen ist, müssen Nutzer des kostenlosen Angebots in Kauf nehmen, dass die Musikwiedergabe auf Echo-Geräten von Werbung unterbrochen wird - ganz, wie das beispielsweise bei dem Gratis-Angeboten von Spotify der Fall ist. Darüber hinaus führt Amazon aber nicht aus, wie die Beschränkungen bei der Songauswahl ausfallen. Der Hinweis auf die Möglichkeit zur Wiedergabe einer "Auswahl der Top-Playlists auf Amazon Music" macht aber deutlich, dass hier nicht der volle Katalog zur Verfügung steht.

Für die kostenlose Nutzung von Amazon Music mit Alexa nennt das Unternehmen folgende Sprachbefehl-Beispiele:


Ohne Werbung und mit allen Songs

Will man weniger eingeschränkten Zugriff auf Amazon Music bietet Amazon weiter zwei Optionen. Als Prime-Mitglied stehen demnach 2 Millionen Songs zur Auswahl, mit einem Amazon Music Unlimited-Abo umfasst der Katalog sogar 50 Millionen Songs. In beiden Fällen entfällt die Einbindung von Werbung.

Die beliebten Echo-Lautsprecher jetzt auf Amazon.de kaufen:
Amazon Echo Lautsprecher
Preis: 79,99 €
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
10 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Amazon Echo
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz