Google Play Pass: Monatsabo für Android App Store kostet ab 5 Dollar

Von Roland Quandt am 01.08.2019 05:48 Uhr
9 Kommentare
Schon seit Juni zeichnete sich ab, dass Google eine Art App-Flatrate für den Play Store einführen will. Jetzt hat der Internetkonzern das Vorhaben bestätigt und es liegen erste Screenshots vor, die zeigen, wie und zu welchem Preis Google Apps für Android künftig im Rahmen des sogenannten Google Play Pass vertreiben will.

Die Kollegen von Android Police erhielten jüngst eine ganze Reihe von Screenshots, die von einem Leser stammen, der offenbar etwas zu früh Zugriff auf die neue Funktionalität bekam. Demnach trägt Googles "Monatsabonnement" für Apps aus dem Play Store den wenig überraschenden Namen Play Pass. Google hat inzwischen sogar bestätigt, dass der neue Dienst seit kurzem bereits öffentlich getestet wird.

Google Play Pass

Google Play Pass wird laut den Screenshots zumindest in den USA mit einer Gratis-Testzeit von 10 Tagen starten, in der der Nutzer keinerlei Kosten zu tragen hat. Nach Ablauf der Frist von zehn Tagen kostet das Angebot dann monatlich 4,99 US-Dollar und soll so den darüber hinaus kostenlosen Zugriff auf "hunderte Premium-Apps und Spiele ohne Werbung und In-App-Käufe" ermöglichen.

Das Sortiment erstreckt sich laut Googles eigenen Angaben in den jetzt für einige Nutzer des Play Store in der App verfügbaren Inhalten "von Puzzle-Spielen bis hin zu Premium-Musik-Apps und alles dazwischen". Einem der Screenshots zufolge sollen auch bekannte Titel wie Stardew Valley und Marvel Pinball enthalten sein. Der Nutzer kann das Abo darüber hinaus jederzeit kündigen und muss ich somit in keiner Weise längerfristig binden.

Wie umfangreich der "kuratierte Katalog" des Google Play Pass zum offiziellen Launch sein wird, ist derzeit noch unklar. Aufgrund des US-Preises und der darin noch nicht enthaltenen Steuern, ist bei einer Verfügbarkeit in Deutschland wohl davon auszugehen, dass hierzulande rund sechs bis sieben Euro für den Play Pass fällig werden könnten. Ein Sprecher von Google hat mittlerweile bereits bestätigt, dass das Unternehmen den Play Pass derzeit in begrenztem Rahmen testet. Erste Hinweise darauf waren bereits vor mehr als einem Jahr aufgetaucht.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
9 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Android Google LLC
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz