Jetzt auch mobil Kommentieren!

Tesla startet in Kürze Netflix und YouTube-Streaming in den Fahrzeugen

Von Nadine Juliana Dressler am 28.07.2019 09:05 Uhr
15 Kommentare
Tesla wird einer neuen Ankündigung von Elon Musk bei Twitter nach schon in Kürze damit beginnen, Netflix und YouTube auf das Display der Fahrzeuge zu streamen. Zunächst wird das allerdings nur ermöglicht, wenn das Fahrzeug steht - das soll aber nach den Vorstellungen von Musk nicht so bleiben.

Seit kurzem ist es bereits möglich, zum Beispiel während der Ladepause Schach auf dem Display der Tesla-Modelle zu spielen. Der neue Schach-Modus wurde erst in dieser Woche weltweit freigegeben und soll nun allen Tesla-Besitzern zur Verfügung stehen. Damit kann man gegen den Computer oder einen Mitfahrer spielen oder einfach einer Partie zusehen, die Computer gegen Computer geführt wird. Nun sollen in Kürze noch weitere Entertainment-Angebote folgen (via The Verge). Musk plant jetzt, Netflix- und YouTube-Streaming in den Fahrzeugen anzubieten. Genaue Einzelheiten dazu sind noch nicht bekannt, aber die Pläne sind weit vorangeschritten. Man könnte schon in Kürze starten. Laut Musk wird es dann ein "kinoähnliches Erlebnis", denn die Sitze im Tesla seien zum Filme schauen überaus komfortabel und der Surround-Sound klasse.


Zunächst nur beim Parken

Zunächst wird es das Entertainment-Angebot aber nur geben, solange das Fahrzeug steht und der Motor nicht läuft, also zum Beispiel beim Laden, beim geparktem Fahrzeug oder Zuhause.

Als zweiten Schritt plant Musk allerdings, dass das Video-Streaming auch genutzt werden kann, wenn das Fahrzeug im autonomen Modus selbst fährt. Wann das soweit sein wird ist, steht aber noch vollkommen in den Sternen. Dazu benötigt Tesla erstmal noch weitere Genehmigungen der Behörden. Dabei ist es fraglich, ob es nach den vielen Diskussionen um die Gefahren beim autonomen Fahren, die sich vor allem darum drehen, dass der Fahrer jederzeit aufmerksam sein und eingreifen können muss, eine solche Genehmigung geben wird.


Siehe auch:
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
15 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Tesla YouTube Roboter Netflix Elon Musk
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz