Huawei drückt auf die Tube: Erste Smartphone-CPU mit 5G noch 2019

Einen Kommentar schreiben
[o1] Fleischmann am 26.07. 20:18
+ -
Ich habe immer noch nicht verstanden, wofür für mich als Otto-Normalverbraucher die Vorteile in 5G für das Smartphone liegen?
[re:1] Cihat am 27.07. 03:51
+ -
@Fleischmann: immer schneller werdende Übertragung. 4g reicht auch, aber ohne neue Technologie und Fortschritt werden die neuen einnahme Quellen weniger. Der Otto Normalverbraucher ist da egal, es geht um nur um das Geld. Oder liege ich falsch.
Einen Kommentar schreiben
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz