Betrüger versuchen eine der größten Piraterie-Communitys abzuzocken

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] happy_dogshit am 22.07. 16:05
+5 -1
habe im ersten Moment an "GEMA versuchen eine der größten Piraterie-Communitys abzuzocken" gedacht
[re:1] Kobold-HH am 23.07. 06:53
+4 -
@happy_dogshit: Wozu mühevoll "Piraten" abzocken, wenn man doch mühelos die gesamte Bevölkerung schröpfen kann?
[o2] Kirill am 22.07. 16:07
+2 -3
Mal wieder zeigt sich, dass sich auf AVs verlassen Schwachsinn ist. Gibt 'nen Grund, warum Experten AVs mehr so als optionale zweite Verteidigungslinie erachten und nicht wie Laien (und Marketer, den die Laien nur zu gern an den Lippen hängen) als DIE Lösung.
[re:1] mh0001 am 22.07. 16:23
+6 -
@Kirill: AV-Software kann je nach Situation schon extrem viel bringen. Wenn ein neuer Wurm wie damals Sasser oder Blaster auf die Reise geht, haben die ersten 10000-100000 Nutzer vielleicht die A*schkarte weil noch kein AV drauf anspringt. Wenn dann jedoch die Signaturen kommen und dadurch die Infektion weiterer unter Umständen Millionen PCs erstmal verhindert wird, ist das ein großer Erfolg. Auch wenn 10000 Leute die Foren verstopfen werden mit "Ich bin infiziert obwohl ich Norton/Bitdefender/whatever habe".
[re:1] Kirill am 23.07. 08:50
+1 -
@mh0001: Dein Beispiel ist mies. MSBlaster ging rum, als es den Patch gegen die Lücke schon gab. In anderen Worten, die Empfehlungen der Sicherheitsexperten, nämlich Updates (anstatt sich auf die AVs zu verlassen), hätte alle geschützt, inklusive der ersten 10000-100000 Nutzer.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies