5G sorgt für überhitzte Handys: Erster Test bringt Geräte zum Schwitzen

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] neuernickzumflamen am 19.07. 15:49
"Die Hitzeentwicklung durch 5G hängt dabei direkt mit der genutzten Download-Geschwindigkeit zusammen."

Dann haben o2 User ja nichts zu befürchten xD
[re:1] basti2k am 19.07. 22:09
+ -5
@neuernickzumflamen: Meistens sind die ersten Generationen der Chips nicht grade gut.

- Schlechtes Energiemanagement (hoher Akkuverbrauch),
- hohe Wärmeentwicklung,
- etc.

das Feintuning kommt erst mit den nächsten Generationen.
Als es mit 4G los ging und die ersten 4G Geräte auf dem Markt kamen waren diese Chips auch richtig ineffizient gewesen, im Vergleich zu den aktuellen Geräten.

Bei meinem ersten 3G Smartphone wurde im 3G-Modus förmlich der Akku leer gesaugt, sodass man dieses gar nicht auf Dauer im 3G-Netz lassen konnte ... war halt auch einer der ersten 3G-Modems für Smartphones drin gewesen
[o2] DRMfan^^ am 19.07. 15:59
+2 -2
Überraschung. Wenn noch vor kurzem ein %G Router 10mal soviel Strom verbraucht hat wie ein 4G Router ...
Manche Handys haben ja mit 4G im Sommer schon Probleme und werden so heißt, dass sie dann nicht mehr geladen werden können (mein altes Huawei P8 z.B.)
[re:1] Cyber_Hawk am 19.07. 17:53
+1 -
@DRMfan^^: Jetzt weißte auch warum wir neue Akku Technik brauchen, damit die zukünftigen Handys trotzdem noch 10 std durchhalten ;)
[o3] Fabian_86 am 20.07. 08:12
+ -
Super.. Samsung S10.. ich hab mich grade mit allem bedeckt.. aber kein G5.. Puh :D
[o4] Fabian_86 am 20.07. 08:45
+ -
Also Leute merkt, immer das S10 mit Kühlakku mitnehmen :D
[re:1] jakaZ am 20.07. 09:31
+1 -
@Fabian_86: bald gibts dann anstatt Hüllen mit integriertem Akku Hüllen mit integriertem Kühlakku ;-)
[re:1] Fabian_86 am 20.07. 10:41
+ -
@jakaZ: Lach :D
[o5] MOSkorpion am 20.07. 09:41
+ -
hier wird nur von Hitzeproblemen geredet aber das es auch gleich bedeutet das der Akku extrem schnell leer wird, davon redet keiner. Die ersten Generationen der 5G handys kann man getrost auslassen und dann wird es nochmal dauern bis Deutschland den Netzausbau mit 5G beginnt. Ja ich achreibe beginnt weil für mich "erstmal in Großstädten" kein ausbau sondern ein größerer test ist.
[o6] Link am 20.07. 12:11
+ -
Ja, gut, ist halt die erste Generation der Geräte. Bis 5G so weit verfügbar ist, dass die öfter am Tag überhitzen könnten, sind die schon längst durch neue ersetzt worden.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies