"Offene Tür"-Event & mehr: Das plant Microsoft für die Gamescom 2019

Von John Woll am 17.07.2019 20:25 Uhr
1 Kommentare
Die Wogen nach der großen Spielemesse E3 haben sich gerade geglättet, da kündigt Microsoft den nächsten großen Event für seine Gaming-Abteilung Xbox an. Im Rahmen der gamescom 2019 wird der Konzern deutschen Fans unter anderem erstmals öffentlichen Zugang zum Streaming-Angebot Project xCloud gewähren.

Microsoft hat rund um die gamescom 2019 einige Events geplant

"Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass Xbox zur gamescom 2019 in Köln kommt": Mit diesem kurzen Satz macht Microsoft in einem kürzlich veröffentlichten Blogpost klar, dass man auch für die große Spielemesse in Deutschland einen großen Auftritt plant. Dabei sollen deutsche Fans auch "erstmals Project xCloud ausprobieren können". Wir liefern im Anschluss alle Details zu den geplanten Events

Xbox Inside live aus Köln am 19. August

Den Startschuss für die Messewoche in Köln wird Microsoft mit dem Xbox Inside-Event am Montag, den 19. August um 17 Uhr Ortszeit geben. Die Show wird live aus dem Gloria Theater Köln übertragen und kann wie üblich neben xbox.com auch über Microsofts eigene Streaming-Plattform Mixer verfolgt werden - dazu kommen Streams auf YouTube, Facebook und Twitter. Zu erwarten sind "News zu Spielen und Accessoires und Features", so der Konzern.

Xbox Open Doors-Event

Ab dem 21. August und bis zum 23.August steigt dann ebenfalls im Gloria Theater Köln ein "Offene Tür"-Event. Der Eintritt ist dabei frei und es sind "Community-Events, Turniere und Panels" zu erwarten. Der Konzern betont, dass man hier zu einem späteren Zeitpunkt weitere "Programmpunkte" nennen wird.

Xbox Stand bei der gamescom

Microsoft wird natürlich auch auf dem Messegelände vertreten sein (Halle 8, Nordeingang). Hier wird man die Besucher vom 20. bis 24.08 vor allem mit fast 200 Spielstationen beschäftigen. Zu den Spielen, die dabei öffentlich vorgeführt werden zählen Age of Empires II Definitive Edition, Battletoads, Bleeding Edge, Gears 5, Halo: The Master Chief Collection für PC und Minecraft Dungeons. Die Third-Party-Titel umfassen Borderlands 3, Doom Eternal, NBA 2K20 und Tom Clancy's Ghost Recon: Breakpoint. Dazu kommt laut Microsoft für Besucher die Möglichkeit, "zu den ersten in Europa zu zählen, die Project xCloud ausprobieren".

Xbox Game Pass Ultimate Drei Monate zum Preis von einem
Alle Infos zur Microsoft Xbox Two Gerüchte, Hardware, Preise & Termine
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
1 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Xbox One Halo Age of Empires
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz