Weitere Congstar-Tarife bekommen endlich LTE mit 25 Mbit/s

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] upLinK|noW am 16.07. 18:17
+5 -
500MB und 100 Min in alle Netze für 6€/Monat. WOW! Das ist ja der absolute Schnapper.
[o2] gettin am 16.07. 18:57
+4 -
Und bei den Prepaid-Tarifen, in denen es LTE schon vor Jahren gab, wurde dieses abgeschaltet und gibt es nur 3G... Sorry Congstar. In der heutigen Zeit ein Unding.
[re:1] neuernickzumflamen am 17.07. 08:08
+ -
@gettin: die wollen noch Mal abkassieren bis UMTS abgebaut ist und LTE für jeden gratis ist, aber keine sorge die verhungern dann nicht, dann geht das Spiel nämlich mit 5G weiter :)
[o3] L_M_A_O am 16.07. 19:23
+5 -
"Man ist dabei also ganz flexibel und kann sich LTE dazu buchen, wenn man es benötigt - zum Beispiel im Urlaub. "
Das ist doch einfach nur witzlos, es geht überhaupt nicht um die schnellere Datenverbindung, sondern um die bessere Netzabdeckung. Ich bin Prepaid Nutzer bei Congstar und bin gespannt, wann die mal planen die Nutzer umzustellen, sodass jeder LTE nutzen kann. Wahrscheinlich passiert das erst mit der Abschaltung von 3G bei der Telekom. -.-
[o4] mulatte am 16.07. 19:23
+1 -
Welche Alternative gibt es denn wenn man D1 haben möchte oder braucht. D2 ist für mich kein wirklich brauchbares Netz. Das versagt schon in einem Haus mit Betondecke. Der Rest ist auch nur noch schlechter.
[o5] F98 am 16.07. 21:13
+1 -
Lidl Connect: D2, Telefon-Flatrate, 2GB LTE Datenvolumen mit 21MBit: 7.99Eur/Monat.
[re:1] mulatte am 16.07. 22:33
+ -
@F98: Schlechtere Netze sind preiswerter. Ist doch schon immer so.
[re:1] felix111984 am 17.07. 06:15
+1 -
@mulatte: Besser Vodafone mit LTE als Congstar mit EDGE unterwegs.
[re:1] mulatte am 17.07. 06:54
+ -
@felix111984: Bei mir steht LTE im Display mit Congster.
[o6] >>Daniel am 16.07. 22:04
+1 -1
Was immer übersehen wird: bei solchen Drittanbieter-D1-Tarifen ist VoLTE i.d.R. nicht aktiviert, d.h. man kann nicht über das LTE-Netz telefonieren. Da 3G im Zuge des LTE-Ausbaus sogar zurückgebaut wird, wird die Telefonie-Netzabdeckung sogar schlechter und schlechter!
[re:1] mulatte am 16.07. 22:33
+1 -
@>>Daniel: Also wenn LTE im Display steht kann ich trotzdem nicht ìmmer telefonieren oder was soll das heißen?
[re:2] Winnie2 am 16.07. 23:08
+1 -1
@>>Daniel:
Und über das 2G bzw. GSM-Netz kann man nicht telefonieren? Oder wie?
[re:1] L_M_A_O am 17.07. 09:47
+1 -
@Winnie2: Man hat halt eine schlechtere Netzabdeckung, als bei LTE.
[re:1] Winnie2 am 17.07. 15:22
+ -
@L_M_A_O:
Kann man nicht pauschal sagen... ich habe bei der Telekom, wenn ich LTE-800 und GSM-900 miteinander vergleiche, in etwa eine ähnlich gute Abdeckung;
ich will damit sagen dass die LTE-800 Abdeckung nicht deutlich besser ist im Vergleich mit GSM.
[o7] Thomaswww am 16.07. 23:43
+ -
Danke für den Hinweis! Hab gard meine AllNet Flat Plus Flex von 10GB/Monat LTE / 30 Euro / Monat --> auf AllNet Plus Flex 8GB / Monat LTE für 25 Euro kostenfrei gewechselt. Ging mit wenigen Mausklicks im Kundencenter. 8GB reichen mir dicke und die 5 Euro Ersparnis nehme ich gerne mit :).

Ist halt das tolle am Flex Tarif... keine Kündigungsfrist :D
[re:1] mulatte am 17.07. 09:35
+ -
@Thomaswww: Der Tarif kostete aber nur 30 Euro wenn Du auch 10GB verbraucht hast. Verbrauchst du nur 2GB kostet der 15.
[o9] Sebaer am 18.07. 01:55
+1 -1
Puh, die Eckdaten der Tarife lesen sich ja wie vor 10 Jahren. Erschreckend, wie wenig Leistung man für relativ viel Geld anbietet.
[re:1] MOSkorpion am 18.07. 12:23
+ -
@Sebaer: wenn man D1 braucht nützt einen kein billig O2 Vertrag für 5 Euro 200GB.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies