Jetzt auch mobil Kommentieren!

Ernsthaft? Tesla-Chef beschwert sich persönlich über lange Zulassung

Von Nadine Juliana Dressler am 13.07.2019 21:15 Uhr
37 Kommentare
Tesla-Chef Elon Musk soll sich Medienberichten zufolge telefonisch - persönlich - bei einigen Bürgermeistern deutscher Großstädte und selbst beim französischen Präsidenten darüber beschwert haben, wie lang es aktuell dauert, einen Tesla zuzulassen.

Das berichtet die Welt und verweist dabei auf ein Telefonat, das Elon Musk mit Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) geführt haben soll. Musk ist dafür bekannt, nicht gerade die Geduld in Person zu sein und nimmt zudem gern Sachen selbst in die Hand. Wie es heißt, soll Musk nach einigen Kundenbeschwerden, die wohl auch über Twitter an Tesla herangetragen wurden, selbst einmal nachgefragt haben, warum man in Hamburg eigentlich so lange warten muss, um einen Tesla zuzulassen.

Tesla Model 3

Lange Wartezeiten betreffen jeden

Im Grunde betrifft das Problem der langen Wartezeiten beim Zulassen von Kraftfahrzeugen natürlich nicht nur Tesla. Um das klarzustellen: Jeder Hamburger, der selbst ein Auto zulassen möchte, muss mit langen Wartezeiten rechnen - das liegt nicht an der Marke und noch weniger an der Motorisierung, sondern nur daran, dass in Hamburg Personal fehlt. Bis zu 15 Tage Wartezeit auf einen Zulassungstermin soll es gegeben haben. Da ist man auch nicht die einzige deutsche Stadt, der das so geht.

Musk wollte es wohl aber genauer wissen. Vor einigen Wochen schon soll er sich persönlich bei Bürgermeister Peter Tschentscher gemeldet haben. Auch der Berliner Bürgermeister Michael Müller (SPD) soll einen solchen "Beschwerdeanruf" von Tesla bekommen haben.

Fehlende Dienstleistung

Laut der Welt soll Musk sogar schon bei Frankreichs Präsident Emmanuel Macron angerufen haben, um zu klären, warum man "seine" Autos nicht schneller zulässt. Eine interessante Antwort auf die Frage, warum Tesla-Kunden so lange auf die Zulassung warten müssen, hat die Welt im Übrigen auch noch gefunden. Anders als andere Automobilhersteller hat Tesla demnach aktuell keinen Zulassungsservice. Kommt der neue Tesla in Deutschland an, erhält der Kunde nur die Information darüber und muss sich dann selbst um einen Termin bei der Behörde kümmern.

Elon Musk - Das Leben in der Zusammenfassung

Siehe auch:
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
37 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Elon Musk Tesla Roboter
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz