Jetzt auch mobil Kommentieren!

Hinweise durch die Zulassung: Fünf neue iPads sollen schon bald starten

Von Nadine Juliana Dressler am 11.07.2019 20:21 Uhr
6 Kommentare
Durch eine Eintragung bei der Zulassungsbehörde "Eurasian Economic Commission" gibt es jetzt Hinweise auf neue iPads, die Apple bisher noch nicht offiziell vorgestellt hat. Es handelt sich dabei um fünf verschiedene Modelle, die schon in Kürze auf den Markt kommen könnten.

Das berichtet das News-Magazin MacRumors und verweist dabei auf die entsprechende Eintragung bei der "Eurasian Economic Commission" EEC, die von MySmartPrice entdeckt und veröffentlicht wurde. Dabei geht es um fünf Geräte in der Datenbank der Zulassungsbehörde mit den Bezeichnungen A2068, A2197, A2198, A2228 und A2230. Diese Bezeichnungen sind offiziell noch nicht mit bekannten Apple-Produkten verknüpft. MySmartPrice kann dabei auf ganz gute Quellen zurückgreifen. Schon im April hatten sie das iPad Air vorzeitig geleakt.

Apple iPadOS

Passende Gerüchte zu der Eintragung

Die Eintragungen wurden am 10. Juli veröffentlicht. Dazu gibt es auch noch ganz interessante Gerüchte, denn es gibt nur sehr wenig bekannte Details zu diesen iPads. Sie sollen alle mit iPadOS laufen und schon bald auf den Markt kommen.

Es soll sich um neue Geräte der iPad-Familie mit 10,5 Zoll und 10,2 Zoll handeln - wobei es aktuell gar kein Gerät gibt, das 10,2 Zoll Größe besitzt. Man nimmt daher an, dass Apple das derzeit 9,7 Zoll große "normale" iPad durch ein 10,2 Zoll großes Tablet ersetzen will. Für dieses iPad gab es zuletzt Anfang 2018 ein Update, es würde also zur Aktualisierung anstehen.

Starttermin ist unbekannt

Der Nachfolger des 9,7 Zoll großen iPads soll einen schmaleren Rahmen bekommen und sich so deutlich von dem bisherigen Design unterscheiden.

Laut der Gerüchteküche werden die neue iPads in Kürze in die Massenproduktion starten. Der Starttermin ist unbekannt. Apple dürfte kein gesondertes Event für die iPads geplant haben. In der Vergangenheit gab es den ein oder anderen Start einer neuen Generation auch ohne Presseevent, die neuen Geräte tauchten dann einfach nur im Apple Online Store auf.


Siehe auch:
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
6 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
iPad Apple Apple iOS
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz