Jetzt auch mobil Kommentieren!

Netflix: Stranger Things pulverisiert alle bisherigen Zuschauer-Rekorde

Von Witold Pryjda am 09.07.2019 07:55 Uhr
58 Kommentare
Es ist noch alles andere als lange her, dass es völlig unklar war, wie viele Menschen Netflix eigentlich nutzen oder besser gesagt, welche Serien und Filme populär sind. Denn bisher war vom Streaming-Riesen im Prinzip nur eine Zahl bekannt, nämlich die Gesamtzahl aller Abonnenten. Seit neuestem lässt man sich in die Karten blicken und Netflix hat hier einen neuen König.

Die 1980er-Mystery-Serie Stranger Things ist seit vergangener Woche auf Netflix verfügbar und die seltsamen Geschehnisse in der Kleinstadt Hawkins zogen sofort die riesige Fangemeinde in ihren Bann - das werden sicherlich viele aus eigener Erfahrung bzw. auf Basis von Social-Media-Posts aus ihrem Freundeskreis bestätigen können. Man muss keine Zahlen haben, um zu wissen, was für ein Megahit Stranger Things ist.

Mindestens 70 Prozent einer Folge

Dennoch sind die Zahlen, die Netflix über seinen US-Twitter-Account veröffentlicht hat, erstaunlich, ja beeindruckend. Denn laut offiziellen Angaben haben in den vier Tagen seit der Freischaltung der dritten Staffel 40,7 Millionen Netflix-Konten die dritte Staffel angesehen. Mit angesehen meint Netflix in der Regel das Absolvieren von 70 Prozent einer Serienfolge oder eines Filmes.

Stranger Things - Netflix zeigt den finalen Trailer zur dritten Staffel
Die fast 41 Millionen haben also mindestens die erste Folge zu 70 Prozent angesehen. Doch Netflix verrät auch, wie viele die dritte Staffel bereits am ersten Wochenende zur Gänze gesehen haben, nämlich immerhin 18,2 Millionen Konten. Auch das ist angesichts der acht rund 50 Minuten langen Folgen eine beachtliche Zahl.

Bisheriger Rekordhalter auf Netflix war die Krimikomödie Murder Mystery mit Adam Sandler und Jennifer Aniston in den Hauptrollen, hier schalteten knapp 31 Millionen Netflix-Kunden bzw. -Konten ein. Dass solche Zahlen überhaupt regelmäßig freigegeben werden, ist noch sehr neu: Netflix hat erstmals Mitte Mai eine detaillierte Aufstellung populärer Serien und Filme veröffentlicht, seither gibt es immer wieder weitere Neuigkeiten zu diesem Thema.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
58 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Netflix
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz