Huawei: Patent deutet auf Smartphone mit Kamera "unter" Display hin

Von Roland Quandt am 04.07.2019 17:05 Uhr
1 Kommentare
Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei arbeitet offensichtlich wie einige Konkurrenten an einem Gerät, bei dem die Frontkamera direkt unter der Display-Oberfläche verschwinden soll, wie jetzt veröffentlichte Design-Patente des Unternehmens nahelegen. Möglicherweise will man die anderen auf der Gerätefront üblichen Sensoren gleich mit verschwinden lassen.

Beim Deutschen Patent- und Markenamt sind seit kurzem einige aus China übernommene Design-Patente von Huawei zu finden, die eine Benutzeroberfläche für ein Smartphone beschreiben. Auf den jetzt auch in Deutschland patentrechtlich geschützten Entwürfen ist zu sehen, wie ein kreisrunder Bereich für die wohl direkt unter der Display-Oberfläche integrierte Kamera reserviert werden soll, gleichzeitig aber nicht vollständig an Funktion verliert.

Huawei Design-Patent auf Interface für Smartphone mit Cam unter Display
Mal so, mal so: Huawei will das Display im Bereich der Frontkamera auch weiterhin aktiv nutzen

Anders als bei dem von Vivo kürzlich gezeigten Prototypen eines Smartphones mit Frontkamera unter der Display-Oberfläche soll die Kamera nach dem Willen von Huawei zumindest laut der Design-Patente nicht mittig sondern wie beim Huawei Nova 4 und einigen anderen Modellen des chinesischen Herstellers in der linken oberen Ecke des Bildschirms verbaut werden. Ein weiterer Unterschied ist wohl, dass der Bereich, unter dem die Kamera sitzt, nicht direkt am Rand des Bildschirms abschließt.

Huawei Design-Patent auf Interface für Smartphone mit Cam unter Display

Stattdessen versucht Huawei offenbar die runde Stelle, wo die Kamera sitzt, möglichst unauffällig in die Benutzeroberfläche zu integrieren. So wird die Kamera während der aktiven Nutzung des Telefons außerhalb der Kamera-App sowohl auf dem Homescreen von den Symbolen aus der Benachrichtigungsleiste und je nach App ebenfalls mit anderen Icons überlagert. Im Kamera-Betrieb wird jeweils daneben der aktuelle Modus angezeigt. Huawei will den Bereich also wohl nicht komplett ungenutzt lassen.

Die Skizzen, Entwürfe bzw. Bilder aus dem jüngst ersteilten Design-Patent deuten außerdem an, dass der Hersteller am oberen Rand des Bildschirms einen Bereich schaffen könnte, hinter dem sich die weiteren Sensoren befinden sollen. So ist der Bereich auf Höhe der Frontkamera klar gegenüber dem Rest der UI abgetrennt, wobei unklar ist, welche Bedeutung dem zugemessen werden kann.
1 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies