O2 mit weltweit größter LTE-Roaming-Abdeckung für deutsche Kunden

Einen Kommentar schreiben
[o1] eshloraque am 30.06. 15:11
+5 -5
Die Witze schreiben sich wie von selbst.
[o2] neuernickzumflamen am 30.06. 15:47
+4 -3
und dem weltweit langsamsten LTE Netz! xD
[re:1] Islander am 30.06. 16:04
+5 -2
@neuernickzumflamen: Nicht im Ausland ;)
[re:2] nucleardirk am 30.06. 16:36
+7 -1
@neuernickzumflamen: tatsächlich hatte ich zu meiner o2 zeit überall besseres netz als in deutschland.... eigentlich immer das was man hier von den D netzen gewohnt war.
[re:1] Bautz am 01.07. 07:46
+ -
@nucleardirk: Also auch nur so mittel ;-) Im Ausland hast du halt den Vorteil dass er sich nicht nur in ein Netz, sondern wenn das weg ist, auch mal in andere Netze einwählt.
[re:3] P-A-O am 01.07. 11:21
+ -
@neuernickzumflamen: ich bin seit letzten Oktober im O2 Netz von 1&1 und kann mich nicht über fehlende Geschwindigkeit beklagen. Es gibt in meinem Bewegungsgebiet ein einziges Mal Edge und das ist in einem Edeka. Dort ist mir das herzlich egal weil ich dort nicht jeden Tag bin und mehrere Stunden verbringe.
Im Ausland kommt es eben auf das ausländische Netz an und nicht ob O2 in Deutschland ein oder hundert MBit erreicht. Aktuell bin ich in Griechenland in der Nähe der bulgarischen Grenze und erreiche im Netz von Cosmote.gr oder Telenor.bg teilweise Werte jenseits der 100 MBit im Down und Upstream.
[o3] Hornstudio am 30.06. 19:48
+ -
Mir wurde gesagt, dass ich im ländlichen Raum bei Kretschmann LTE Abdeckung habe. Nun habe ich den Vertrag für zwei Jahre abgeschlossen ubd kein Internet mehr.
[re:1] noneofthem am 30.06. 20:34
+ -
@Hornstudio: Bei mir war es ähnlich. Effektive 80 Mbit/s hatten sie mir in Hamburg versprochen. Danach wurden zwischen 10 und 20 Mbit/s was. Bin nun bei Vodafone und hab das, was o2 versprochen hatte und auch noch günstiger.
[re:1] knallermann am 30.06. 21:34
+6 -
@noneofthem: wenn du es schaffst fürs o2 Netz mehr Geld zu bezahlen als für D2 machst du aber auch etwas verkehrt :D
[re:2] neuernickzumflamen am 30.06. 21:41
+2 -
@noneofthem: dito, o2 Stadtrand Hamburg weniger als 10 Mbit LTE, jetzt bei Telekom bis zu 10x so schnell xD
[re:3] LoD14 am 01.07. 00:44
+2 -
@noneofthem: o2 prepared Karte kaufen und testen bevor man sich einen Vertrag ans Bein bindet. Versprechen tun die alle viel. Selber testen ist das einzige, um wirklich eine Angabe zu kriegen.
[re:1] P-A-O am 01.07. 11:26
+ -
@LoD14: ich verstehe nicht wie sich manch einer blind an einen Vertrag über 2 Jahre Laufzeit binden kann ohne sich vorher zu informieren. Das geht über die Prepaid bis zu Erfahrungen im Umfeld.
[re:4] Bautz am 01.07. 07:47
+1 -
@noneofthem: Wobei mir 10 Mbit mobil völlig reichen würden.
[re:1] noneofthem am 01.07. 09:01
+ -1
@Bautz: Wenn es nach solchen Aussagen ginge, hätten wir heute noch 56k-Modems.
[re:1] Bautz am 01.07. 10:41
+1 -1
@noneofthem: Ich nehme auch mehr. Aber wenn ich die wahl hätte zwischen ner 10 Mbit Flat und 8GB 100 MBit, würde ich die 10 MBit nehmen.
[o4] noneofthem am 30.06. 20:33
+3 -
Naja. Vielleicht hat man dann wenigstens beim Roaming im Ausland ordentliches LTE. In Deutschland kann man das mit o2 total vergessen.
[re:1] messias17 am 01.07. 09:30
+ -2
@noneofthem: Ich kann mich im Rhein-neckar-Kreis nicht beschweren. Läuft ohne Probleme
[o6] freakedenough am 01.07. 06:32
+1 -1
in paris hat mich mit Magenta telekom das E icon, welches ich für tot hielt, heimgesucht. schrecklich. jetzt zwingt die eu zu gratis Roaming, drosseln sie dich zu tode.
[re:1] Bautz am 01.07. 07:49
+ -
@freakedenough: Das wäre mir bei den Roten noch nicht aufgefallen.
[o8] DRMfan^^ am 01.07. 09:13
+1 -
O2 investiert lieber in Reise-Partnerschaften als in das deutsche Netz, oder wie? :D
[re:1] bLu3t0oth am 01.07. 11:05
+ -
@DRMfan^^: Na die machens wie die Regierung:
Die Deutschen zur Kasse bitten und das Ausland subventionieren.

Angesichts der Wahlergebnisse, müsste hier also eigentlich alle gegen Telekom schimpfen und O²-Verträge haben ;)
[o9] Germaneer am 01.07. 19:26
+ -
Ich kann diese Info nirgendwo auf den O2 Seiten nachvollziehen... Kostenloses Roaming wird weiterhin nur in Ländergruppe 1 angeboten. Kann mir jemand einen Link von O2 dazu nennen?
[re:1] noneofthem am 01.07. 21:04
+1 -
@Germaneer: Da sind zwei Links am Ende des Artikel.
[re:1] Germaneer am 02.07. 07:07
+ -
@noneofthem: Wie ich geschrieben habe, kann ich die im Artikel genannten Infos nicht auf den O2 Seiten nachvollziehen... Ich brauche nicht irgendeinen Link zu O2, sondern einen der konkret das bestätigt, was der Artikel sagt.
Ich kann nur erkennen, dass das LTE Roaming erweitert wurde, von kostenlos sthet dort nicht, somit wäre die Information im Artikel gefährlich falsch!
Einen Kommentar schreiben
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz