Windows 10: Cortana jetzt im Store - bald nicht mehr ab Werk dabei?

Von Roland Quandt am 28.06.2019 15:37 Uhr
13 Kommentare
Microsofts Cortana ist einer der kleineren Mitbewerber im Markt für Sprachassistenten auf PCs, Smartphones oder eben auf eigenständigen Netzwerk-Lautsprechern. Zwar arbeitet der Softwarekonzern weiter daran, doch anscheinend ändert sich die Strategie - so dass Cortana möglicherweise bald nur noch optional für Windows 10 angeboten werden könnte.

In den letzten Wochen und Monaten hat Microsoft einige Veränderungen rund um seinen hauseigenen Sprachassistenten Cortana vorgenommen, die bereits andeuteten, dass es in Sachen Strategie künftig in eine andere Richtung geht. So hatte man Cortana und die Windows-Suche mit dem Windows 10 May 2019 Update entkoppelt und somit voneinander unabhängig gemacht.

Microsoft Cortana Beta für Windows

Jetzt unternimmt Microsoft einen weiteren Schritt, mit dem sich Cortana gefühlt von der Integration als Standard in Windows verabschiedet. Ab sofort ist Cortana nämlich in Form einer Betaversion im offiziellen Microsoft Store zu finden. Natürlich ergibt sich dadurch primär die Möglichkeit, den Sprachassistenten unabhängig von Windows selbst auf dem neuesten Stand zu halten und so schneller mit neuen Features ausbauen zu können.

Dabei ist aber zu bedenken, dass Cortana schon immer ein webbasierter Dienst ist und somit eigentlich ohnehin auch unabhängig von Windows 10 aktualisiert werden kann, ohne dass eine Abhängigkeit von den tieferliegenden Funktionen von Windows 10 besteht. Denkbar wäre deshalb, dass das Erscheinen der Beta-App im Microsoft Store im Zusammenhang mit der baldigen Verfügbarkeit der ersten offiziellen Vorabversionen der Windows 10 19H2 Previews steht.

Eigentlich sollte Windows 10 Version 19H2 noch im Frühjahr 2019 in Form erster Vorabversionen zur Verfügung stehen. Bisher ist dies aber noch nicht Fall, denn Microsoft hat sich bis zuletzt auf die Arbeit am nachfolgenden größeren Update in Form der Windows 10 Version 20H1 konzentriert.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
13 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Cortana Microsoft Store & Apps
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz