Jetzt auch mobil Kommentieren!

Amazon Music Unlimited: 4 Monate Musik-Streaming für nur 99 Cent

Einen Kommentar schreiben
[o3] Hanni&Nanni am 30.06. 14:21
+6 -1
Tja... Sowas machen halt Konzerne. Die subventionieren solche Aktionen quer. Andere Musik-Streaming-Anbieter können so etwas nicht. Die haben nur Musik-Streaming um Geld zu erwirtschaften. Deshalb bin ich bei Spotify und lasse mich durch solche Lockangebote überhaupt nicht beeinflussen. Die Konzerne haben Kohle genug. Die bekommen meine nicht.
[re:1] frust-bithuner am 01.07. 13:36
+5 -
@Hanni&Nanni: Spotify hatte jetzt auch ein schickes Angebot: 3 Monate zum Preis von einem. und nun bin ich auch dabei... hat mich überzeugt. Und Einiges an Musik dort gefunden, die es weder bei Deezer noch Amazon gab.
[re:1] Hanni&Nanni am 01.07. 14:33
+2 -
@frust-bithuner: Willkommen im Club. ?
[re:1] frust-bithuner am 01.07. 14:36
+ -
@Hanni&Nanni: danke.. nur, das ich dort ein paar mehr von den gewünschten Titel gefunden habe, bleibe ich dort. Von der App her bin ich zu frieden... mit Amazon Echo geht das auch problemlos. Am Smartphone unterwegs.. Desktop-PC, Chromecast und auch Firetv-Stick klappt
Zumindest ist das die von mir getestete Hardware
[re:1] Hanni&Nanni am 01.07. 15:03
+ -1
@frust-bithuner: ich nutze Spotify nur am Pc. Hab die Stereoanlage dran hängen, um die Wohnung vernünftig zu beschallen. Ansonsten streame ich nichts. Filme und Serien kaufe ich und recodiere sie zu h265. Dann ab auf die Drobo. So macht ein Filmeabend viel mehr Spaß. Habe jetzt 1400 Originalfilme. Da hat man schon einiges an Auswahl.
[re:2] jackii am 01.07. 16:25
+ -
@Hanni&Nanni: Für über 15.000€ Filme gekauft? Okay..
[re:3] Motverge am 01.07. 17:48
+1 -
@jackii: Als Enthusiast und über ein Zeitraum von gut und gerne 15-20 Jahren sind solche Summen nichts. Hab schon mehr in Hobbys in kürzerer Zeit verbrannt.
[re:4] Hanni&Nanni am 01.07. 19:26
+1 -
@jackii: Ich habe die Filme nicht neu gekauft, sondern die meisten bei Rebuy für kleines Geld. Aber so ca. 5000 Euro stecken schon da drin.
[re:5] serra.avatar am 06.07. 09:15
+ -
@jackii: nicht jeder ist dumm genug und kauft zur UVP ;p ... Resterampe, 10 für x Angebote usw. ... dann bleibt da noch die Videotheke + Privatkopie.

Wie kommt ihr immer auf diesen absurden Gedanken das eine große Filmsammlung teuer sein muss?

Das einzige was in meiner Sammlung teuer war, ist die Sony Optical Library für die Orginal Medien ...
[re:2] LivingLegend am 01.07. 14:37
+2 -
@frust-bithuner: Das ist die Sache die mich immer wundert. Alle machen Werbung mit Ihren 40 Mille songs, aber wenn ich Mainstream Sachen suche finde ich 99% bei Spotify und nicht bei Amazon oder Apple. Im Gegenteil!
[re:1] frust-bithuner am 01.07. 14:40
+1 -
@LivingLegend: genau... ich bin so ein Fan von russischer Musik.. also Janne Friske, oder Reflex ... um mal zwei Namen zu nennen.. die fand ich bei amazon und deezer nicht bzw nicht im ausreichenden Maße. Spotify schon...
[re:3] lalanunu am 04.07. 14:50
+3 -
@frust-bithuner: Seit dem ich Spotify nutze, hat sich mein Musikverhalten massiv verändert, man könnte auch sagen, sehr stark vereinfacht und aus diesem Grund auch verbessert. Hätte nicht gedacht, welchen riesigen Mehrnutzen solch ein Streaminganbieter bietet. Vorallem lernt man auch neue Musik ohne jede Beschränkung kennen, wow!

Also der Algorythmus von Spotify gefällt mir sehr gut! :yeah:

Vorallem wenn man es mit der Familie teilt, gibt es für 15,99€ ganze 6 Accounts, was pro User nur 2,67€ im Monat sind... das is n Witz, wenn man überlegt, was sonst für CD, Schallplatten oder Kassetten (ja ich bin "alt") ausgegeben wurde! 2,67€ für unbegrenzte Musik, na aber gerne doch!

Ach ja... nutze Spotify erst seit 4 Monaten :-D
[re:2] rico_1 am 01.07. 19:52
+2 -1
@Hanni&Nanni: "Sowas machen halt Konzerne" Falsch, sowas machen auch andere.
"Andere Musik-Streaming-Anbieter können so etwas nicht" Auch falsch, gab es doch erst letztens (wieder mal) Spotify Premium 3 Monate für 99 Cent.
[re:1] Hanni&Nanni am 02.07. 05:21
+ -1
@rico_1: Quelle? Mir hier Fehler vorzuwerfen ist leicht, wenn man keine Quellen angibt. Mir ist solch eine Werbung unbekannt. Klar, man kann nicht alles kennen. Aber dennoch wäre ein Link zu einer Meldung diesbezüglich sinnvoll.
[re:1] rico_1 am 02.07. 06:06
+2 -2
@Hanni&Nanni: gerne doch, hier ein Überblick über einige der laufenden und vergangenen Spotify-Deals (die Seite ist nur exemplarisch, die Deals bekommt man auch so):
https://www.mydealz.de/angebote/spotify-com
Nur sollte man sich vielleicht im Vorfeld etwas informieren - bevor man sich seine Meinung bildet. Diese "Lockangebote" gibt es auch bei Spotify seit ewigen Zeiten - selbst mir als jemand der kein Musik-Streaming nutzt sind sie bekannt.
[re:1] serra.avatar am 06.07. 12:30
+1 -
@rico_1: naja das darfst du nichts so ernst sehen, der typische Web2.0 User ist nicht mehr in der Lage google* korrekt zu nutzen oder Informationen selbst zu suchen ... dem muss man "vorkauen" ...

*beliebigen Dienst einsetzen.

wir entwickeln uns nicht hin zu Idiocrazy** ... wir sind schon mitten drin!

**https://en.wikipedia.org/wiki/Idiocracy

kritisieren darfst du auch nicht, dann sind sie gleich beleidigt und es ist hate speech ...
Einen Kommentar schreiben
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz