Jetzt auch mobil Kommentieren!

'Excalibur': Microsoft plant Surface-Gerät mit Snapdragon 8cx ARM-CPU

Von Roland Quandt am 25.06.2019 13:34 Uhr
5 Kommentare
Microsoft will offenbar bei den neuen, auf ARM-Prozessoren basierenden Windows-PCs mit gutem Beispiel vorangehen. Der Softwarekonzern soll ein neues Surface-Gerät planen, das mit einem Snapdragon-SoC von Qualcomm ausgerüstet ist. Dabei setzt man in Redmond angeblich auf den jüngsten und leistungsstärksten Chip dieser Art.

Wie Windows-Central-Redakteur und Microsoft-Spezialist Zac Bowden über Twitter verlauten ließ, arbeitet der Softwaregigant derzeit an einem neuen Surface-Produkt, das intern den Codenamen "Excalibur" trägt. Genaue Details zu dem Gerät verschwieg der normalerweise bestens informierte Blogger bisher, doch verriet er bereits, welche Plattform verwendet werden soll.

Konkret wird nach Bowdens Angaben ein Qualcomm Snapdragon 8cx verwendet, der intern auch als SCX8180 bezeichnet wird. Dabei handelt es sich um den ersten ARM-basierten Chip von Qualcomm, der mit einer Leistung aufwarten soll, die sich auf dem Niveau einer Intel Core i5-CPU aus der U-Serie bewegt. Derartige SoCs werden normalerweise in Ultrabooks und High-End-Tablets mit Windows eingesetzt.

Microsoft selbst verbaut die Intel Core U-Series Chips bereits seit Jahren in sämtlichen Modellen der Surface-Serie, sei es das Surface Pro, das Surface Book oder das Surface Laptop. Einzig das Surface Go kommt nur mit einem schwächeren Y-Series-Prozessor daher. Theoretisch könnte es sich beim Microsoft Surface "Excalibur" somit also um ein Tablet, ein Notebook oder ein 2-in-1 bzw. Detachable handeln.

Der Snapdragon 8cx ist bisher noch nicht in kommerziell verfügbaren Geräten erhältlich und Microsoft könnte somit zumindest in der Theorie zu einem der ersten Anbieter werden. Der Chip hat acht Rechenkerne mit bis zu 3,0 Gigahertz Taktrate und wird in den bisher bekannten Testplattformen von Qualcomm mit bis zu 16 Gigabyte LPDDR4X-Arbeitsspeicher und zwei UFS-2.1-SSDs mit jeweils 128 GB kombiniert. Eine ähnliche Ausstattung wäre somit auch für "Excalibur" denkbar.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
5 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Microsoft Surface Qualcomm
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz