Banking-Startup: Facebook hat Logo seiner Kryptowährung geklaut

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] henric am 21.06. 12:36
+3 -1
Sieht eher aus wie ein Verkehrsschild und nicht wie ein Logo.
[o2] tacc am 21.06. 12:48
+9 -2
"Mehrere Monate habe der Prozess damals gedauert, bis die Entwürfe sich mit dem Konzept des Unternehmens deckten."

Es ist eine Tilde in nem Kreis...
[re:1] Ice-Tee am 21.06. 12:59
+5 -
@tacc: Ein wenig mehr Fantasie: ein (Geld-) Fluss der immer strömt und nicht endet...
[re:2] AlyxO am 21.06. 13:25
+6 -
@tacc: bin sogar Überrascht, dass es so schnell ging. Kein Scherz. Von der Lachnummer hier mal abgesehen ist Designarbeit ein Knochenjob bei dem man ziemlich viele Leute gleichzeitig glücklich machen muss. Und zum Schluss muss der Auftraggeber das Gefühl kriegen, dass er es selbst hätte machen können. Erst dann ist es gutes Design
[re:1] Wuusah am 21.06. 14:17
+1 -
@AlyxO: aufgrund des letzten Punktes auch ein sehr undankbarer Beruf
[o3] Karl Popper am 21.06. 13:05
+1 -
https://www.kisspng.com/png-electronic-symbol-alternating-current-power-conver-5339765/
[re:1] MarcelP am 21.06. 13:45
+ -
@Karl Popper: Wobei die Lizenz hier nur eine private Nutzung zulässt
[re:1] Karl Popper am 21.06. 14:12
+1 -
@MarcelP: Ich bezweifle, dass es für ein Design, das aus einer internationalen Norm für technische Zeichnungen stammt, ein Copyright möglich ist. Die Schöpfungshöhe für ein SVG ist ebenfalls zweifelhaft.

Mir ging es aber mehr um das Design des Logos als um die Rechte.
[o4] C.K.Nock am 21.06. 13:12
+1 -
Selbst die Chinesen können besser Kopieren XDD
[o6] MarcyEssen am 21.06. 14:05
+1 -
Auch wieder so typisch... Facebook klopf auf den Tisch, dass sich sogar Openbook umbenennen muss (wegen dem "book" im Namen & weil OB sie sich den Rechtsstreit nicht leisten können) aber wenn FB dann ein Logo völlig unverblümt klaut, dann wird es wahrscheinlich auf einen langwierigen Prozes hinauslaufen... lächerlich ...
[re:2] Sprachtot47 am 23.06. 08:33
+ -
@MarcyEssen: In den USA muss jeder seine Verteidigungskosten selber bezahlen. Das ganze Rechtssystem ist damit ausgelegt, dass der mit dem meisten Geld sich durchsetzt. Selbst wenn du gewinnst, auf den Kosten bleibst du sitzen!
[o7] DRMfan^^ am 21.06. 14:10
+ -2
Ein Kreis mit einer Wellenform drin? Ernsthaft? Also bei Current steckt ja noch ein bisschen mehr dahinter, aber wenn ich mir das Calibra-Logo anschaue ist die Schöpfungshöhe echt gering. Ich verstehe, dass Current das nicht gefällt - aber bei dem trivialen Calibra-Logo grobe fahrlässigkeit zu unterstellen finde ich lachhaft.
[o8] SimpleAndEasy am 21.06. 14:27
+1 -3
Ich meine im Logo von Current die Welle eines Windowslogos zu erkennen bei dem am oberen und unteren Ende etwas abgeschnitten wurde! Sorry aber bei solchen einfachen Logos O + ~ braucht man da nun keinen Aufstand machen! Es unterscheidet sich doch ganz klar anhand der Farbe und bei Calibra scheint mir auch der Rand weit Dicker zu sein! Wir bewegen uns hier fast auf Apple Niveau die Patentklagen lostreten aufgrund runder Ecken eines Smartphones! :D
[re:1] Ice-Tee am 21.06. 14:30
+ -
@SimpleAndEasy: ... hast du deine Sehhilfe verlegt?
[re:1] SimpleAndEasy am 21.06. 14:36
+ -
@Ice-Tee: Oh verzeihe mir, ich hätte Windows XP erwähnen sollen, das kennt hier wohl nicht mehr jeder. Hier mal der Link: https://media.wired.com/photos/592650d8cfe0d93c4742fbf9/master/pass/windowsxp.jpg

Das gab es damals sogar als Standard Logo in Dunkelblauer Farbe als Wallpaper :) Mein Hirn hat mich direkt daran erinnert beim Anblick der Current Tilde. :D
[o9] greeny69 am 22.06. 12:09
+ -
Hat Opel eigtl (noch) n Copyright auf den Namen Calibra? ;)
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies