Media Markt-Angebote: 15 Prozent Rabatt auf alle Produkte ab 21. Juni

Einen Kommentar schreiben
[o1] C.K.Nock am 18.06. 11:34
+4 -
Ich habe aufgehört Rabataktionen zu vertrauen. Erlichgesagt nutze ich als erstes immer den Winfuture Preisvergleich. so habe ich auch meine Mixed Realety Lenovo Explorer samt Kontroler für 200,-€ gefunden und gekauft.
[re:1] s2g am 18.06. 12:38
+3 -
@C.K.Nock: Ich weiß nicht woher die Skepsis kommt.
Einfach vergleichen. Ich habe mit den Media Markt / Saturn Preisen oft schon Schnäppchen geschossen, die sonst keiner hatte. Oft zieht ja amazon die Preise direkt mit.

Nicht immer werden alle Preise erhöht, denn letztendlich erhöht eine solche Aktion den Umsatz massiv, da viele kaufen. Blind zugreifen würde ich auch nicht und nur etwas kaufen, wenn man sowieso etwas braucht (falls der Preis passt).

Wie gesagt, meine Erfahrungen bei Media Markt und Saturn waren in den letzten Jahren eher positiv geprägt, wenn ich bei Angeboten dort eingekauft habe.

Über den Service hingegen lässt sich jedoch nur manchmal etwas gutes sagen.
Da würde ich amazon vom Kundenservice vorziehen. Die sind sehr kulant. Und wie gesagt, meistens zieht ja amazon sofort bei den Preisen mit.
[o2] FatEric am 18.06. 11:57
+4 -1
Hab es selber schon erlebt, dass bei solchen Aktionen die Preise erhöht wurden oder andere Kosten dazu kommen. Einmal hatte ich schon ein Tablet im Blick, welches ich gerne haben wollte. War für 239€ ausgestellt. Dann kam so eine Aktion mit 19% und ich bin wieder in den Laden. Dann kostete das Tablet 299€.
Ein ander mal gings um eine Waschmaschine. Die hatte ich mir auch schon angeschaut. Kurz danach kam dann eine Aktion. Jetzt alle Großgeräte kostenlos liefern und aufstellen lassen. Ihr ahnt es schon, die Maschine war hinterher teurer, als wenn ich sie vor der Aktion gegen Aufpreis hätte liefern lassen.
[re:1] C.K.Nock am 18.06. 12:57
+1 -
@FatEric: Und da fragen sich einige woher meine Skepsis kommt vor Rabatten XD
[re:1] FatEric am 18.06. 13:04
+1 -
@C.K.Nock: Man muss halt einfach wirklich vergleichen und darf nicht blind kaufen. Es gab ja zum Superbowl auch schon die 19% aktion auf praktisch alles. Und da habe ich dann eben tatsächlich ein Schnäppchen machen können. Blind vertrauen darf man dem also nicht, haben wir ja auch nicht.
[re:1] C.K.Nock am 18.06. 13:07
+ -
@FatEric: Meine Erfahrung sagt mir das ich dem "Winfuture Preisvergleich" Portal vertrauen kann.
[o3] HeavyM am 18.06. 14:07
+3 -
wenn ich das schon wieder teilweise lese. Es gibt Prospekte wo ein Tablet z.b. für 239 im angebot ist statt 299. wenn darauf die nächste Werbung wie hier dann Mw Steuer geschenkt wird, werden die alten Angebote natülich wieder zum Standartpreis angeboten. Das ist ein ganz normaler Prozess. Werbepreise über Zeitraum X danach wieder Normalpreis, dann nächste Aktion.
[o4] CooleWampe am 18.06. 15:05
+3 -2
Rabatt mein Freund, das lass Dir sagen, wird immer vorher aufgeschlagen!
[re:1] HeavyM am 19.06. 09:27
+ -1
@CooleWampe: nö, die.Industrie steckt ne menge Kohle in.die Werbekampagne und das werbende.Unternehmen auch. Aber in.deiner Welt rennen 20 Mitarbeiter durch einen Mediamarkt und zeichen.150000 Artikel alle.genau 19 Prozent.hoch. Denk.mal.drüber nach.
[re:1] Densu am 19.06. 09:48
+ -
@HeavyM: Sowas wird heutzutage zentral erledigt. Dir sind schon die Displays (statt Zettel) an den Regalen der Märkte aufgefallen oder?
[o6] Liriel am 18.06. 19:46
+ -
mmh spiele sind davon wohl ausgeschlossen wette ich
[o7] UJRL am 19.06. 10:04
+1 -
Irgendwie erinnert mich das Ganze an "20 % auf alles, bis auf Tiernahrung". Das Ende ist ja bekannt.
[re:1] HeavyM am 19.06. 12:15
+ -
@UJRL: Nur mit dem Unterschied das das bei denen.ein.Fauerangebot war
[re:1] HeavyM am 19.06. 12:16
+ -
@HeavyM: boa doofe Schreibkorrektur am Handy, es ist natürlich das Dauerangebot hrhrhr
[re:1] UJRL am 19.06. 14:37
+ -
@HeavyM: :)))))))
[o8] Latschuk am 19.06. 10:08
+2 -1
Wie war das wo ich vor 13 Jahren darauf reingefallen bin. Erst die Preise ordentlich hoch und dann % geben.
[o9] citrix no.4 am 19.06. 15:37
+ -
Gilt das auch auf Vorbestellungen?
[10] >>Daniel am 19.06. 15:53
+ -
Wie kommt WinFuture hier eigentlich auf 15% (Headline) bzw. 15-16%? Das lässt sich doch genau ausrechnen: Rabatt = 100% * (1-1/1,19) = 15,966%. Und das sind ja in guter Näherung eher 16%.
[11] Check13 am 20.06. 23:59
+ -
Mdia Markt hat kurz vor Beginn der Rabattaktion -oh Wunder!- den Preis des Huawei Mate 20x von 599,00 € auf 679,00 € erhöht. Wohlgemerkt, einige Stunden zuvor, am Donnerstag 20.6. war der Preis noch bei 599 € zu finden! Und bei Saturn, wo es keine Mwst-Aktion gibt, liegt der reguläre Verkaufspreis weiterhin bei 599,00 €.
Damit gibt es bei Mediamarkt nur noch einen " leichten Rabatt" von etwa 20 €, von Mehrwertsteuer geschenkt kann keine Rede mehr sein! Die denken wohl, sie können die Kunden für blöd verkaufen! In dem Laden kaufe ich bestimmt nichts mehr ein!
Einen Kommentar schreiben
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz