iPhone XR2 mit längeren Akku-Laufzeiten und optimiertem Verbrauch

Von Nadine Juliana Dressler am 13.06.2019 18:17 Uhr
7 Kommentare
Auch wenn es noch einige Monate bis zur offiziellen Vorstellung der neuen iPhone-Generationen hin ist, gab es bislang schon eine Vielzahl an interessanten vorab durchgesickerten Details. Neu wurde bekannt, dass das iPhone XR2 einen neuen Super-Akku bekommen soll. Zudem gibt es sehr ansprechende neue Renderings zum Smartphone.

Laut einem Bericht von Phone Arena soll Apple den Akku vom iPhone XR-Nachfolger deutlich verbessert haben. Man bezieht sich bei dieser Aussage auf den Zulieferer Amperex Technology Limited aus China. Der soll laut einem Report von dem Online-Magazin The Elec die neuen Akkus für die zweite Generation des iPhone XR bauen. Amperex hatte laut Phone Arena nach dem Desaster durch die explodierenden Galaxy Note 7-Akkus den Auftrag für die Fertigung erhalten und den Akkupack nicht nur sicher, sondern auch noch hinsichtlich der Leistung deutlich verbessert gefertigt.

'Color Flood' - Apple zeigt farbenfrohen Werbespot zum iPhone Xr
Der neue Akku hat demnach eine Kapazität von 3.110 mAh, was deutlich mehr ist, als alle Apple-Smartphones bisher bieten. Der größere Akku soll aber nicht allein dafür sorgen, dass das iPhone XR2 seine Laufleistung verbessert. Die Rede ist auch von einem durch und durch optimierten Verbrauch durch ein neues Display und den neuen Apple A13 Bionic-Chip.

Neue Kamera, neue Farben

Das iPhone XR2 wird im September 2019 erwartet. Zu den bisher bekannt gewordenen neuen Features gehören neben dem verbesserten Akku eine neue Hauptkamera, erstmals mit doppelter Linse für diese Geräte-Klasse bei Apple. Außerdem war schon im April die Rede davon, dass das neue iPhone ein USB-C-Lightning-Kabel und ein 18-Watt-USB-C-Netzteil erhalten soll. Rein äußerlich soll sich dagegen wenig am Design ändern. Dafür plant Apple aber neue Farben, unter anderem ein Grün und ein Lila.

Siehe auch:
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
7 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
iPhone
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz