Jetzt auch mobil Kommentieren!

Shazam erkennt endlich auch Musik innerhalb des Android-Smartphones

Einen Kommentar schreiben
[o1] loo_i am 12.06. 10:57
+3 -2
Und was loggt Shazam noch alles mit?
[o2] Islander am 12.06. 11:36
+ -1
Unter iOS kann Shazam das schon ewig, wieso steht im Artikel, das Feature wäre da nicht verfügbar?
[re:1] nokiaexperte am 12.06. 11:41
+ -1
@Islander: Auch unter Windows Phone ging das. Also ohne den Knopf. Man hat shazam einfach normal gestartet, sobald irgendwas anderes am HandyMusik dudelte. Hab mich letztens mit Android gewundert, warum das nicht geht. Etz verstehe ich :D
[re:2] wertzuiop123 am 12.06. 11:54
+ -
@Islander: Dann wird nur der Pop Up-Knopf neu sein, wenn nokiaexperte sagt, dass es auch ohne Knopf ging? Jedenfalls schreiben sie ja selbst "This new Android only feature"
[re:1] Islander am 12.06. 12:07
+1 -
@wertzuiop123: Das kann sein, aber dann ist die Frage doch eh schon beantwortet, unter iOS wird es so einen Knopf niemals geben.
[re:1] ckahle am 12.06. 15:21
+ -1
@Islander: Warum sollte es den Knopf nicht geben? Man konnte sich in iOS ja auch schon den Home-Button in dieser Form aufs Display legen, daher wäre alles dafür vorhanden.
[re:3] ckahle am 12.06. 13:30
+1 -
@Islander: Kannst du mal erklären, wie es funktioniert? Also wie man man beispielsweise Shazam aktiviert, wenn man ein YouTube-Video guckt, um da die Hintergrundmusik abzugreifen? Und möglichst natürlich mit eingestöpselten Kopfhörern.
[re:1] Islander am 12.06. 15:14
+ -1
@ckahle: Einfach den Shazam-Knopf kurz gedrückt halten, dann wird Auto-Shazam aktiviert und es wird im Hintergrund mitgehört (sieht man am roten Symbol oben in der Ecke). Funktioniert auch bei YouTube, oder generell allem, was das Gerät erfasst. Mit Kopfhörern natürlich nicht, denn es muss ja mitge*hört* werden.
[re:1] ckahle am 12.06. 15:19
+1 -
@Islander: Ok, dann gibt es die beschriebene Funktion so also nicht. Die funktioniert ja eben gerade ohne Mikrofon. ;)
[o3] DRMfan^^ am 12.06. 11:40
+ -1
Man konnte doch zuvor schon abspielen und dabei aufnehmen?!
[o4] pappkamerad am 12.06. 12:01
+1 -
Ich glaube, die haben schon vor ein paar Wochen mal einen Testballon gestartet. Da hatte ich das auf einem Galaxy S6 Edge schon mal gesehen und mich gewundert, was das sein soll..
[o5] Lucy Fagott am 13.06. 23:41
+ -
gibt es eigentlich für windows so ein programm
das die soundausgabe abhört oder sogar direkt audiofiles ausliest (egal ob mp3 aac wav ogg flac vorbis oder opus)
Einen Kommentar schreiben
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz